Quantron präsentiert Qargo 4 EV Light Truck

Elektromobilität
27.04.2022

 
Neuer Elektro-Truck mit Reichweite von bis zu 350 km ermöglicht nachhaltige Zustellung auf der letzten Meile.
Quantron

Mit dem Quantron QARGO 4 EV bringt die Quantron AG, Spezialist für batterie- und brennstoffzellenbetriebene zero-emission Mobilität, das zweite Fahrzeug im neu gestalteten Design der Marke Quantron auf den Markt. Der vollelektrische Transporter wird bei den Q-Days 2022 in Gersthofen/Augsburg einem ausgewählten Publikum aus Investoren, Presse und Kunden präsentiert. Darüber hinaus gibt das Unternehmen viele weitere Einblicke in sein breites Portfolio an emissionsfreien Nutzfahrzeugen und Angeboten rund um E-Mobilität.

Beim Quantron QARGO 4 EV ist der Name Programm: Der Light-Transporter bietet eine batterieelektrische Cargo-Lösung, ideal für die nachhaltige Zustellung auf der letzten Meile, im Werksverkehr und für Kommunen. Mit seinem flexiblen Radstand mit wendigen 3,3 m und damit einem sehr kleinen Wendekreis ist das kompakte Fahrzeug ideal für den innerstädtischen Verkehr geeignet. Der QARGO fällt dabei nicht nur durch sein modernes Quantron-Design entsprechend der Markenwerte „reliable“, energetic“ und „brave“ auf. Auch die Leistung des umweltfreundlichen Transporters beeindruckt: eine Reichweite von bis zu 350 km sowie eine Nutzlast von 2.300 kg - ohne dabei Emissionen oder Lärm zu produzieren. Die Batteriekapazität beträgt 81 kWh und ist innerhalb von 1,2 h vollständig wieder aufgeladen. Es werden kobaltfreie Batterien von CATL, dem weltweit größten Batterieproduzenten verwendet.

Die Produkte von Quantron werden in Zusammenarbeit mit globalen Partnern aus dem Quantron-Ecosystem entwickelt und produziert. Dazu zählen unter anderem QEV Technologies und EV Dynamics. Die Fahrzeugmodule werden aus Asien bezogen und anschließend durch das Entwicklungsteam von Quantron und QEV Technologies an europäische Standards und individuelle Kundenanforderungen angepasst.

Zu den weiteren Neuheiten im Quantron-Portfolio gehört der vollelektrische Q-Heavy Truck Quantron QHD BEV 50-280 als 4x2 Sattelzugmaschine auf Basis des DAF CF Space Cab. Das zero-emission Fahrzeug überzeugt durch eine geräuscharme und damit besonders angenehme Fahrweise sowie eine Reichweite von bis zu 220 km und eine maximale Motorleistung von 350 kW. Die Batterie mit 280 kWh ist innerhalb von 6,5h vollständig geladen.

Darüber hinaus präsentiert die Quantron AG bei den Q-Days vom 26. bis zum 28. April viele weitere Themen rund um nachhaltige Mobilität. Dazu hat die das Unternehmen sein Portfolio an FCEV & BEV Fahrzeugen vorbereitet, welches live präsentiert wird. Ausgewählte Fahrzeuge stehen auch zu Demo- und Probefahrten bereit. Zudem werden auch weitere Bereiche der E-Mobilität wie das Thema Retrofitment von neuen und gebrauchten Nutzfahrzeugen beleuchtet, deren Diesel Antriebsstrang durch einen Quantron BEV oder FCEV Antrieb ersetzt wird. Der Kick-Off der H2 und Brennstoffzellen Offensive 2022 mit dem Partner Ballard Power und einer Anzahl von weiteren neuen BEV Varianten im leichten und schweren LKW-Bereich bildet ein weiteres Highlight der Q-Days.

Damit treibt Quantron seine Vorstellung CO2 neutraler Mobilität im Ökosystem für vollelektrische und Wasserstoff betriebene Fahrzeuge und Plattformlösung voran, die sich als Quantron-as-a-Service bündeln.