Direkt zum Inhalt
Werbung
Meinungen
16.05.2019

Viele von uns kennen das: Wir sind auf dem Weg zu einem wichtigen Meeting und unser Bauchgefühl signalisiert uns entweder eine positive oder negative Stimmung zu dem, was wir gleich erleben werden ...

Meinungen
15.05.2019

Im Vorjahr erreichten die österreichischen Exporte nach Südafrika mit 588 Mio. Euro einen 10-Jahres-Rekord. Vor allem die Lieferungen von Maschinen und Fahrzeugen verzeichneten einen starken ...

Kolumbien befindet sich in einer einmaligen Umbruchphase mit enormen Marktchancen für die österreichische Exportwirtschaft, meint Hans-Jörg Hörtnagl, Wirtschaftsdelegierter der Wirtschaftskammer.
Meinungen
29.04.2019

Kolumbien – die viertgrößte Volkswirtschaft Lateinamerikas – hat nach 50 Jahren Bürgerkrieg die historische Chance, zu einer neuen regionalen Wirtschaftsmacht aufzusteigen, meint  ...

Meinungen
29.04.2019

Controlling hilft KMU dabei gesetzte Ziele zu erreichen und das gesamte Untenrehmen zu steuern - wenn bei der Einführung die richtigen Hebel in Bewegung gestzt werden. Welche das sind, erklärt  ...

Meinungen
23.04.2019

Welche Auswirkungen hat der politische Rechtsruck unter dem neuen Präsidenten Bolsonaro auf die Wirtschaftsentwicklung des südamerikanischen Riesen? Ein Kommentar von Klaus Hofstadler, ...

Meinungen
10.04.2019

Wo geht die Reise hin in Mexico? Eine Analyse von Friedrich Steinecker, Wirtschaftsdelegierter der ...

Meinungen
04.04.2019

"Nein, die Zukunft ist noch nicht geschrieben", meint der Trendforscher Harry Gatterer in einem Gastbeitrag. Auch wenn man manchmal den Eindruck hat ...

Meinungen
04.04.2019

Handwerk und Dienstleistung boomen. Beide suchen händeringend Fachkräfte. Das Paradoxon ist dabei: Viele suchen ja einen Job und finden trotzdem keinen. Was schiefläuft analysiert Hans Harrer, ...

Meinungen
26.03.2019

Die Diskussion über Künstliche Intelligenz ist unglaublich ermüdend, meint der Trendforscher Harry Gatterer. Woran das liegt, erklärt er in seinem ...

Meinungen
26.02.2019

Wenn wir vom ewigen Wachstum nicht ablassen können, dann brauchen wir eben eine ­Ressource, die unendlich verfügbar ist. Und tatsächlich: Solche Quellen wären verfügbar.

Meinungen
26.07.2018

Sommer ist die Zeit des Reifens. Was können wir vom Sommer für das Unternehmen lernen? Dass es Zeiten gibt, wo nichts Neues mehr kommt und wo noch nicht geerntet wird.

Meinungen
03.07.2018

Das nervöse „Keine-Zeit-Karussell“ scheint sich immer schneller zu drehen. Umso größer ist die Herausforderung, all die Bedürfnisse und Ansprüche so unter einen Hut zu bekommen, dass ...

Die Verfasserin des Siegerbeitrags Jana Djordjevic
Meinungen
04.06.2018

Der Verein Zeitung in der Schule (ZiS) stärkt die Lesefertigkeit, die Medienkompetenz und das Demokratieverständnis junger Menschen in ganz Österreich. Unter dem Titel „Vereintes Europa! Meine ...

Meinungen
09.05.2018
Meinungen
08.03.2018

„Einem chronischen Aufschieber zu sagen: ´Tu´s einfach!´, ist so, wie einem Depressiven zu sagen, er solle doch einfach einmal fröhlich sein.“ (Joe Ferrari, DePaul Universität Chicago) ...

Meinungen
28.02.2018

Wollen Sie regiert und geführt werden? Wollen das Ihre Mitarbeiter? Wer will das und warum eigentlich?

Industrie
04.12.2017

Der deutsche Historiker Bernd Roeck beschreibt die Renaissance nicht als die Zwischenperiode, die das Ende des Mittelalters von der der beginnenden Neuzeit trennt sondern als weit in die Moderne ...

Meinungen
27.11.2017

Nicht die Zeit ist zu kurz, sondern unsere Bedürfnisliste zu lang. Und das Zeitverstopfungsproblem ist ein “Zuvielisations”-Problem. So könnte eine überspitzte Diagnose des chronischen ...

Meinungen
11.09.2017

Wenn Sie einen Begriff nennen müssten, der in den kommenden Jahren eine Schlüsselrolle spielen wird: Wie würde er lauten? Will man Trendforschern, Berichten und Medien glauben, so heißt die ...

Stories
28.06.2017

Erstmals wurde auf einem Kriegsschiff eine selbstlernende Organisation installiert. Der Kommandant gibt keine Befehle, sondern sorgt für das passende Klima an Bord.

Meinungen
16.06.2017

Selbstmanagement ist eine herausfordernde Lebenskunst. Vor allem in einem disruptiven 4.0-Umfeld. Es ist auch eine Kunst der Selbstführung zwischen Können und Wollen. Deren Erfolg manifestiert ...

Meinungen
20.03.2017

Innovationen sind sehr begehrt. Nur, wo findet man sie? An einem Ort, an dem meistens niemand sucht – in den ­Köpfen der Mitarbeiter. 

Meinungen
06.03.2017

Einstein löste nicht nur das Geheimnis von Raum und Zeit, sondern hinterließ auch die berühmteste Formel der Welt: E = mc². Er möge es posthum mit Fassung tragen, wenn hier sein Geniestreich für ...

Meinungen
01.12.2016

Warten hat ein verdammt schlechtes Image. Warten ist definitiv unsexy, ja scheinbar wertlos. Warten bringt nichts, sondern kostet nur – Zeit, Geld, Nerven. Jedenfalls in einer eiligen ...

Meinungen
28.11.2016

Das Geld und die Liebe. Das geht in unserem Kopf nicht zusammen. Dabei haben sie ursächlich miteinander zu tun. Liebe, nicht Gold, ist die einzig taugliche Deckung für unsere Währung.

v.li.oben nach re. unten: Axel Pfefferkorn (Hotel Aurelio, Lech); Andreas Berger (GF Verkehrsbüro Hotellerie GmbH); Herta Walits-Gutmann (Gasthaus Deutsch Tschantschendorf); Paul Haselböck (Wirtshausbrauerei Haselböck, Münichreith).
Meinungen
10.11.2016

Unsere Umfrage der Woche lautet: Wie nachhaltig ist Ihr Betrieb? Vier Hoteliers und Gastronomen haben geantwortet

Meinungen
14.06.2016

Machen uns Smartphones zärtlicher, weil wir sie unentwegt streicheln? Oder verfahren wir auch mit „echten“ Beziehungen künftig nach dem Motto „wisch und weg“? Nein, das ist kein Smartphone-Bashing ...

Editorial
06.06.2016

Digitalisierung – schon wieder! Lauter Beiträge, die vermitteln: Es brennt der Hut. Eile ist geboten, kein Stein bleibt auf dem anderen. Alles muss sich ändern, sonst kommen sie über einen: die ...

Meinungen
02.06.2016

Machen uns Smartphones zärtlicher, weil wir sie unentwegt streicheln? Oder verfahren wir auch mit „echten“ Beziehungen künftig nach dem Motto „wisch und weg“? Nein, das ist kein Smartphone-Bashing ...

Editorial
02.05.2016

Sie können den Begriff Nachhaltigkeit nicht mehr hören? Keine Sorge, Sie sind nicht alleine. X-mal wurde die Bezeichnung jetzt schon zum Unwort des Jahres nominiert. Kein Wunder, denn alles und ...

Werbung