Direkt zum Inhalt
Werbung
Meinungen
18.02.2021

Wovor möchte man sich heute fürchten? Virus, Diktatur, Konkurs, Bestrafung oder nichts: Unser Kolumnist Harald Koisser hat eine Methode entwickelt, um Abwechslung in das Gefühlschaos der Pandemie ...

Meinungen
10.02.2021

China bereitet sich auf die Feierlichkeiten zu Beginn des „Ochsen“-Jahres am 12. Februar vor. Jasmine Kang, Analystin und Portfoliomanagerin des Comgest Growth China, schätzt die Aussichten für ...

Meinungen
07.02.2021

Der Messenger-Dienst Signal verzeichnet Rekorde, Trump darf nicht mehr twittern und Visa lässt keine Zahlungen auf Pornhub mehr zu. Warum kommt plötzlich so viel in Gang?

Meinungen
07.02.2021

Wir erleben einen Diskurs der Werte, wie er in diesem Maß und in dieser Schärfe schon lange nicht mehr geführt worden ist. Warum das Narrativ der Bundesregierung Löcher aufweist und warum es im ...

"Wir müssen endlich gemeinsam an einer Exit-Strategie arbeiten, um die Chance für ein wirtschaftliches Comeback nach der Krise zu erhalten", meint Senats-Vorsitzender Hans Harrer.
Meinungen
22.01.2021

Die neuen Corona-Maßnahmen bringen unzählige österreichische KMU-Betriebe an den Rand des finanziellen Ruins, stellt der Senat der Wirtschaft fest. Welche Forderungen er an die Regierung richtet, ...

Meinungen
15.12.2020

Covid lehrt uns die harte Entwöhnung vom gewohnten Habitus, der da lautete: Alles da, alles machbar, alles möglich, überall und jederzeit. Der Abschied von der Gewohnheit, unbequeme Spannungen, ...

Meinungen
15.12.2020

Für Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender des Senat der Wirtschaft steht fest: Nur wer nachhaltig wirtschaftet, bleibt langfristig erfolgreich. Ein Gastkommentar, der zum Handeln anregen will.     ...

Meinungen
01.12.2020

Das Kaufverhalten vieler Verbraucher hat sich seit der Corona-Pandemie verändert. Der stationäre Handel hat durch Lockdown-Schließungen an Umsatz eingebüßt – das Verkaufsgeschäft verlagert sich ...

Meinungen
01.12.2020

Verschwendung von Potential findet auf allen Ebenen statt: strategisch und organisational einerseits sowie operativ andererseits. Wie man sie verhindern kann? Eina Analyse von Ursula Oberhollenze ...

Meinungen
19.11.2020

Wenn Sie es sich aussuchen hätten können, in welcher Zeit Sie Ihr Unternehmen führen wollten, hätten Sie unsere Zeit gewählt? Wenn ja: vielen Dank.

Meinungen
19.11.2020

Wir haben eine Pandemie der Verunsicherung. Dem sollten wir mit verrückten Ideen und verpflichtender Supervision für Führungskräfte begegnen, meint unser Kolumnist Harald Koisser.

"Bewusst Gemeinsam Leben"
Meinungen
19.10.2020

Erstmals haben sich Unternehmen aus rein ethischen Prinzipien zusammengeschlossen, um eine neue Art des Wirtschaftens zu befördern. Eine Einladung zum Mitmachen

Meinungen
09.10.2020

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) sind für Unternehmen höchst relevant. Einerseits ...

Meinungen
16.09.2020

Hinter der Technik, die wir nutzen, stehen Unternehmen, die immer öfter ins geopolitische Kreuzfeuer geraten. Als Nutzer unterstützt man somit immer eine bestimmte Haltung – ob bewusst oder nicht ...

Meinungen
14.09.2020

Wie groß sind die Sicherheitsrisiken, wenn die Hersteller unserer Hard- und Software in China oder den USA sitzen, und gibt es ­Alternativen? Mit Sicherheit, man müsste nur wollen. 

Dubrovnik
Meinungen
14.09.2020

Dubrovnik ist leer. Die Einheimischen können es kaum fassen. Ein Zustand zwischen Angst und Hoffnung und ein Paradebeispiel für eine Ökonomie, die sich grundlegend verändern muss.

"Unternehmer müssen jetzt sowohl ihre Wachstumsziele als auch ihre Marketing- und Vertriebsstrategien auf die „neue Normalität“ ausrichten", meint Helmut Kosa.
Meinungen
03.08.2020

Vor ein paar Wochen meinte Vizekanzler Werner Kogler, man müsse sich „aus der Krise rausinvestieren“. Das mag in den Ohren vieler Unternehmer wie blanker Hohn klingen, wenn wegen ausgefallener ...

"Die Situation an den Börsen dürfte bis auf Weiteres volatil bleiben", sagt Dieter Wimmer, Leiter Sales Österreich bei Comgest​.
Meinungen
23.07.2020

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie haben die Börsen weiter im Griff. Vor allem die Unsicherheit über die weitere Entwicklung sorgt für Nervosität. Wo Prognosen schwierig werden, ...

Meinungen
22.07.2020

Die Kunst des Fragens und Hinterfragens ist seit jeher faszinierend und essenziell zugleich. Denn sie offeriert die famose Möglichkeit der (Selbst-)Aufklärung und Erkenntnis, der Verständigung und ...

Meinungen
23.06.2020

Die Geschäfte sind geöffnet, doch die spürbare Zurückhaltung der Kunden setzt dem stationären Einzelhandel zu. Manche meinen schon, das Zeitalter des Konsums wäre eben vorbei, unsere Kleider- und ...

Mithilfe digitaler Bausteine können sich Betriebe für die anstehenden Herausforderungen optimal aufstellen, meint Marcus Schellerer, Geschäftsführer der Rittal GmbH.
Meinungen
16.06.2020

Während der aktuellen Gesundheits- und Wirtschaftskrise haben heimische produzierende KMU erkannt, an welchen Stellen digitaler Aufholbedarf besteht. Umso wichtiger ist es jetzt, die Vorteile der ...

Meinungen
09.06.2020

Wohin führt uns die Corono-Krise? Sicher nicht mehr dorthin zurück, wo wir vorher waren - in überfüllte Open-Space-Lösungen. Vier Thesen zum Büro nach der Pandemie vom Arbeitswelten-Experten ...

Meinungen
05.06.2020

Widersprüche sind immanenter Teil unseres Daseins. Deshalb überrascht es im Sog der krisenhaften Widersprüchlichkeit kaum, dass die Covid-Welle angesichts der surrealen (WC-Papier-)Hamsterei nicht ...

Meinungen
05.06.2020

Die erste Welle der Pandemie scheint weitgehend überstanden zu sein, meint Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner. Doch nun müssten wir die Lage unter Kontrolle halten. Warum es jetzt auch an ...

Meinungen
25.05.2020

Wenn wieder einmal ein gewaltiges Datenleck publik wird, löst das bei vielen Menschen nur noch ein resigniertes Schulterzucken aus. Eine ­Reaktion, die nicht zur Gewohnheit werden darf

"Langfristig spiegeln sich soziale, umwelttechnische und die Unternehmensführung betreffende Probleme auch in den Zahlen wider“, meint Wolfgang Fickus von Comgest.
Meinungen
25.05.2020

Die Corona-Pandemie hält Anleger seit Jahresbeginn in Atem. Verschärft durch einen Ölpreiskrieg zwischen Russland und Saudi-Arabien gingen die Kapitalmärkte auf Talfahrt. Viele Investoren fragen ...

"Die WKÖ-Reserven können als langjährige und zinsenlose Kredite an angeschlagene, österreichische Unternehmen zur Verfügung gestellt werden", meint Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender des Senat der Wirtschaft.
Meinungen
18.05.2020

Eine Liquiditätsoffensive sei notwendig, um heimische Betriebe in der aktuellen Ausnahmesituation wirksam zu unterstützen. Das konstatiert der Senat der Wirtschaft ...

Meinungen
15.05.2020

Die Coronakrise beschleunigt unsere Auseinandersetzung mit dem Digitalen - in welche Richtung? Eine Analyse des Trendforschers Matthias Horx.

Meinungen
14.05.2020

Wenn wieder einmal ein gewaltiges Datenleck publik wird, löst das bei vielen Menschen nur noch ein resigniertes Schulterzucken aus. Eine Reaktion, die nicht zur Gewohnheit werden darf.

Meinungen
14.05.2020

Corona ändert die Unternehmenskommunikation. Kleinunternehmer setzen Videobotschaften ab und werden gehört. Vielleicht ja auch in Zukunft.

Werbung