Direkt zum Inhalt

Werbung in und auf der Badner Bahn

13.11.2015

Pünktlich zur shoppingintensiven Vorweihnachtszeit erhält die Agentur Ambient Art die Rechte zum Vermarkten der Werbeflächen in und auf der Badner Bahn, sowie den Bussen der Wiener Lokalbahnen. 

Von der Wiener Oper bis nach Baden, vorbei am Karlsplatz und der SCS, verkehrt die Badner Bahn. Täglich werden mit ihr bis zu 33.000 Personen befördert, die pendeln, oder zum Shoppen nach Wien beziehungsweise in die SCS fahren.

Werbende Unternehmen, Auftraggeber oder Agenturen, können dieses Potenzial nutzen und über Ambient Art buchen. Gezielt werden die passenden Flächen ausgewählt und kreative Umsetzungen realisiert, um den bestmöglichen Outcome und Werbeeffekt zu erzielen.

Vom gebrandeten Tisch bis hin zum Außenbranding lässt die Badner Bahn viel Spielraum zu und schafft damit hervorragende Möglichkeiten, um die Personen im Zug, sowie auch die gesamten Blickkontakte entlang den vielbefahrenen Verkehrsknotenpunkten und -strecken zu erreichen.

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung