Direkt zum Inhalt
Dunkin´ Donuts ist bei Merkur einzeln, in der 6er-Box und in der 12er-Box erhältlich.

Dunkin‘ Donuts bei Merkur Markt

11.08.2015

Dunkin‘ Donuts ist in den USA eine legendäre Süßwarenmarke, die den Weg über den Atlantik schon länger geschafft hat – jüngst sogar bis zu Merkur in Österreich.

Für Fans der 1950 in Massachusets gegründeten und seit November des Vorjahres auch in Österreich beheimateten Kette brechen süße Zeiten an: denn zusätzlich zu den bald fünf Dunkin’ Donuts Filialen in und um Wien gibt es die originalen Gaumenfreuden jetzt auch in ganz Österreich bei Merkur. Und das in sechs köstlichen Sorten, zwei davon übrigens exklusiv nur bei Merkur. Die österreichischen Dunkin’ Donuts werden frisch von heimischen Konditoren hergestellt – mit Glasuren und Füllungen aus feinsten österreichischen Zutaten. Auch bei Merkur wird es die Donuts sowohl einzeln als auch für die echten Fans in 6er und 12er Boxen geben. Und natürlich zum selben Preis wie in den Dunkin’ Donuts Filialen. „Wir freuen uns, mit dieser Kooperation nun unsere Konsumenten bundesweit versorgen zu können“, so Franchisenehmer Patrick Marchl, MBA, Geschäftsführer der M&D Restaurant Development GmbH.

Vier Stores in Wien – SCS-Filiale im Herbst geplant
Im November 2014 eröffnete Dunkin’ Donut auf der Wiener Mariahilfer Straße die erste Filiale in Österreich und verwöhnt seither auch die heimischen Konsumenten mit frischen Donuts, Bagels und einer großen Auswahl an Kaffeespezialitäten. Wenige Wochen danach wurde auf der Meidlinger Hauptstraße der zweite Store eröffnet. Mittlerweile wurde die Anzahl der Filialen mit einem Standort auf der Favoritenstraße und am Westbahnhof verdoppelt. „Wir planen weitere Lokale, die nächste Filiale wird in den kommenden Monaten in der SCS eröffnet“, informiert Franchisenehmer Patrick Marchl, MBA, Geschäftsführer der M&D Restaurant Development GmbH. Ein genaues Eröffnungsdatum steht noch nicht fest.

 
Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 10.08.2015
Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung