Direkt zum Inhalt

Vienna Digital bietet SEO-Trainings an

13.11.2014

Vienna Digital Academy: Wiener Beratungsunternehmen will junge Marketingprofis in Sachen Suchmaschinenoptimierung fit machen.

Suchmaschinenoptimierung ist eines der effizientesten Werkzeuge in der Online- Kommunikation. Dennoch gibt es bei überraschend vielen Marketing- und Sales-Profis noch immer große Lücken im Wissen um Sales Engine Optimization (SEO). Findet zumindest das Wiener Unternehmen Vienna Digital, das dies nun mit der Vienna Digital Academy ändern will: Im Januar 2015 starten SEO-Crashkurse für Marketiers und Vertriebs-Experten. Die von SEO-Spezialist Harald Grabner (123Consulting) präsentierten Suchmaschinenoptimierungs-Maßnahmen bieten das nötige Rüstzeug für den Arbeitsalltag. Neben den Grundlagen zur Funktionsweise von Suchmaschinen werden in den eintägigen Kursen Wissen um Ranking-Faktoren, die Rolle von Suchmaschinenoptimierung im Online- Marketing und Sales-Prozess und technische Basic-Skills wie On- und Off-Page-Optimierung vermittelt. Außerdem stehen die Möglichkeiten der Erfolgsmessung sowie die SEO-Trends der Zukunft auf dem Programm.

„Da Search Engine Optimization ein immer wichtigeres Thema in der Kommunikationsbranche wird und in vielen Unternehmen noch Nachholbedarf in diesem Bereich besteht, verfolgen wir mit unserem maßgeschneiderten Training das Ziel, ein perfektes Zusammenspiel von theoretischem Hintergrundwissen – wie beispielsweise dem richtigen Einsatz von Keywords – und praktischen Kenntnissen zu vermitteln“, sagen die VIENNA DIGITAL-Geschäftsführer Benjamin Ruschin und Sead Ahmetović über den neuen SEO-Workshop.

Der erste, eintägige SEO-Crashkurs findet am 26. Jänner 2015 von 09:00-16:30 statt. Veranstaltungsort: Impact Hub Vienna, Lindengasse 56, Top 18-19, 1070 Wien
Kursleiter: Harald Grabner (Gründer & Geschäftsführer 123 Consulting – Online Marketing Rebooted)


Kosten: € 590.- pro Teilnehmer
Anmeldung und Informationen zum SEO-Workshop: http://academy.viennadigital.com/seo-training/

Werbung

Weiterführende Themen

Sonja Murauer (28) wird bei Kattus-Borco für das Brand Marketing von Marken wie Amaro Montenegro verantwortlich sein.
Personalia
07.07.2020

Murauer übernimmt als Brand Managerin Verantwortung für Spirituosen-Marken wie Amaro Montenegro, Select Aperitivo, Vecchia Romagna, Finlandia, Benriach, Glendronach oder Glenglassaugh.

Nina Reissner (l.) verstärkt das Jägermeister-Team als Junio Brand Managerin, Isabella Schleicher im Trade Marketing.
Personalia
24.06.2020

Das österreichische Jägermeister Marketing-Team von Lizenznehmer Destillerie Bauer erhält mit Nina Reissner (28) als Junior Brand Managerin und Isabella Schleicher (29) als Trade Marketing ...

Stories
23.06.2020

„Der Kunde braucht Löcher und keine Bohrer“ – so lautet eine alte Verkäuferweisheit. Trotzdem denken viele Verkäufer noch zu stark in Produktkategorien. Deshalb können sie ihren Kunden nicht ...

Hotellerie
06.05.2020

Auch wenn es mit einer verpflichtenden Gutscheinregelung bei Stornierungen wegen Einspruchs der EU wohl nichts werden wird: man kann seine Gäste ja auch anders für Gutscheine gewinnen.

Hotellerie
24.04.2020

Joachim Leiter, Executive, Head of Sales & Corporate Communication vom Online-Marketing-Spezialisten Additive+ über konkrete Strategien und Handlungsempfehlungen, um der buchungsschwachen Zeit ...

Werbung