Direkt zum Inhalt

Trox übernimmt Vertriebspartner in Osteuropa

04.06.2014

Teile der auf Luft und Klimageräte spezialisierten BSH Gruppe stärken internationale Marktpräsenz in CEE.

Mit dem Ziel, die internationale Marktpräsenz der Trox Group zu stärken, erwarb die Trox GmbH am 22. Mai 2014 Teile der BSH Luft + Klima Geräte GmbH, Wien, einem der führenden Anbieter in der Lüftungs- und Klimabranche in Österreich und den Wachstumsländern Osteuropas. Die akquirierten Geschäftsbereiche und Unternehmen erwirtschafteten 2013 rund 20 Mio. EUR. Die hundertprozentigen Tochtergesellschaften vertreiben das existierende Produktportfolio und firmieren zukünftig unter BSH Technik Austria GmbH, BSH Technik Polska GmbH (incl. der RC Polska), BSH Technik Ungaria GmbH, BSH Technik Tschechien GmbH und übernehmen die Standorte in Österreich, Polen, Ungarn und Tschechien. Die Unternehmensteile der BSH International, Wien, mit Handelsaktivitäten in Aserbaidschan, Kasachstan, der Ukraine und Georgien verbleiben beim bisherigen Eigentümer.
Lutz Reuter, Vorsitzender der Geschäftsführung der TROX GmbH, erläutert die Transaktion: „Durch die Übernahme ergänzen wir das TROX Produktportfolio sinnvoll mit Produkten unter anderem aus der Kältetechnik und erschließen uns damit zusätzliches Marktpotential. Ziel ist es, unsere Marktposition als Systemanbieter in den wachsenden Märkten Osteuropas zu stärken.“

 

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
30.07.2014

Joachim Schulz verlässt den Fenster-Produzenten, Hermann Haller übernimmt die Geschäftsführung für Deutschland.

Marketing & Unternehmen
20.05.2014

Auf der Messe Interzum im Mai 2013 wurde mit „proHPL“ der neue Markenauftritt der Fachgruppe für Dekorative Schichtstoffplatten vorgestellt.

Werbung