Direkt zum Inhalt
Die Produktlinie „Spar Veggie by Neni“ umfasst rund zwanzig orientalische Köstlichkeiten

Spar Veggie: Orientalische Köstlichkeiten von Neni

02.10.2015

Die Produktfamilie von Spar Veggie hat Zuwachs bekommen: Ab sofort gibt es durch die Kooperation mit  Neni von Szene-Gastronomin Haya Molcho für die neue Linie „Spar Veggie by Neni“ rund zwanzig  Produkte mit orientalisch-vegetarischen Rezepturen.

Die Nachfrage und auch der Umsatz der Spar-Eigenmarke „Spar Veggie“, eine Marke für ernährungsbewusste Flexitarier und Vegetarier, steigen laufend. Jetzt vergrößert sich auch das Produktangebot. Durch die Kooperation mit der Firma Neni hat Spar das Angebot unter der Produktlinie „Spar Veggie by Neni“ um rund zwanzig orientalische Köstlichkeiten erweitert. „Spar hat den Trend hin zur bewussten und vegetarischen Ernährung bereits sehr früh erkannt. Dank unserer Unternehmenskultur sind wir immer auf der Suche nach innovativen Ideen und bahnbrechenden Kooperationen – so wie hier mit Haya Molcho und Familie. Gerade mit Flexitariern und echten Vegetariern möchten wir gemeinsam neue Wege beschreiten. Die orientalische Küche hat durch ihre Vielzahl an bekömmlichen, fleischlosen Zutaten und vielseitigen Zubereitungs- und Kombinationsmöglichkeiten in diesem Hinblick besonders viel zu bieten“, sagt Spar-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel.

Rezeptideen aus aller Welt
Die neue Produktlinie „Spar Veggie by Neni“ umfasst drei Sorten Hummus (Natur, Curry-Mango und Rote Rübe), drei Frischkäse-Aufstriche (Tomate-Basilikum, Tofu-Curry-Ananas und pikanter Paprika-Frischkäse), drei Dips (Muhammara Paprika-Walnuss, Ajvar Melanzani und Tahina Sesam), Falafel (arabische Spezialität aus Kichererbsen), zwei Aufstriche (Baba Ganusch Melanzani-Sesam und Labane Joghurtaufstrich Thymian) sowie sechs verschiedene Hülsenfrüchte bzw. Getreidesorten im Trockensortiment. Die Inspiration für die ausgefallenen Rezepturen holte sich Haya Molcho, die Betreiberin von Neni, auf ihren zahlreichen Reisen durch die Metropolen der Welt. „Die kulturelle Vielfalt, die tollen Gewürze und das bunte Treiben auf den Märkten haben mich geprägt und fließen in unsere Gerichte ein“, erzählt Molcho von der Entstehung ihrer Rezeptideen. Genau diese Geschichte erzählt auch der neue TV-Spot, der ab 8.Okotober 2015 österreichweit ausgestrahlt wird. Ganz nach dem Motto „Life is beautiful“ wurde der TV-Spot in den bunten Straßen von Marokko gedreht und vermittelt so authentisch das orientalische Lebensgefühl.

 
Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 30.09.2015.
Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
25.02.2016

Der Süßwarengigant Mars warnt seine Kunden vor dem Verzehr von den Marken Mars und Schnickers sowie Milky Way und Celebrations.

Spar Österreich hatte 2015 einen Brutto-Verkaufsumsatz von 6,10 Mrd. Euro.
Handel
25.02.2016

Jedes Jahr Ende Feber veröffentlicht der Spar Konzern die aktuellen Zahlen des Unternehmens und auch 2015 war der Salzburger Familienkonzern Wachstumsführer im Vollsortiment.

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

In der Interspar-Backstube im Sillpark in Tirol  wird nicht aufgewärmt, sondern selbst gebacken.
Handel
22.02.2016

Interspar setzt jetzt in allen Tiroler Märkten verstärkt auf Handwerksbäckerei und traditionelle Rezepte. Daher werden nur Brote aus der hauseigenen Bäckerei und von lokalen Bäckern angeboten. Und ...

Werbung