Direkt zum Inhalt
Clemens Drexel folgt Gebhard Graf, der in den vergangenen 14 Jahren die Bereichsleitung der Einkaufsorganisation innehatte, nach.

Spar: Clemens Drexel übernimmt Einkaufsorganisation

08.10.2015

Generationenwechsel bei Spar: Clemens Drexel (44) hat mit Anfang Oktober 2015 die Leitung der Einkaufsorganisation in der Spar-Hauptzentrale in Salzburg übernommen. Vorgänger Gebhard Graf verabschiedet sich nach 34 Jahren bei Spar mit Ende November in den Ruhestand.

Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker Clemens Drexel begann 2002 seine Karriere bei Spar, war zuletzt Leiter der Abteilung Stammdaten und steigt mit 1. Oktober zum Bereichsleiter der Einkaufsorganisation von Spar Österreich auf. Bereits als Student sammelte Drexel unter anderem Erfahrungen bei Spar Südafrika, um im Jahr 2002 bei Spar Österreich einzusteigen. Sein Weg in der Spar-Hauptzentrale in Salzburg führte ihn von der IT über den Bereich Business Process Management bis in die Einkaufsorganisation, dessen Leitung er ab sofort übernimmt. Clemens Drexel wurde 1971 in Dornbirn geboren, ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Clemens Drexel übernimmt die Position von Gebhard Graf, der die Bereichsleitung der Einkaufsorganisation in den vergangenen 14 Jahren innehatte. Zu Grafs Verantwortungsbereichen zählten unter anderem die Qualitätssicherung der Eigenmarken, die Regalbewirtschaftung sämtlicher Geschäftstypen, die Importabteilung sowie die Koordination zwischen IT und Einkauf. Insgesamt war Graf über 34 Jahre für Spar tätig und an der Entwicklung zahlreicher Eigenmarken-Produkte im Sortimentsmanagement, an der SAP-Einführung für den Einkauf und am Aufbau von Spar Ungarn hinsichtlich IT-Einsatz, Mitarbeiterschulungen und der Vermittlung der Spar-Unternehmenskultur maßgeblich beteiligt.

 

Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 06.10.2015.

Werbung

Weiterführende Themen

Trends
25.02.2016

Erst seit September 2015 ist Instagram eine wirkliche Werbeplattform. Nun zählt sie schon 200.000 Werbekunden.

Marketing & Unternehmen
25.02.2016

Der Süßwarengigant Mars warnt seine Kunden vor dem Verzehr von den Marken Mars und Schnickers sowie Milky Way und Celebrations.

Spar Österreich hatte 2015 einen Brutto-Verkaufsumsatz von 6,10 Mrd. Euro.
Handel
25.02.2016

Jedes Jahr Ende Feber veröffentlicht der Spar Konzern die aktuellen Zahlen des Unternehmens und auch 2015 war der Salzburger Familienkonzern Wachstumsführer im Vollsortiment.

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Werbung