Direkt zum Inhalt
Verena Mitteregger-Rieder übernahm die bei SES Spar European Shopping Centers die Leitung der Rechtsabteilung.

SES: Verena Mitteregger-Rieder neuer Head of Legal Department

27.07.2015

Verena Mitteregger-Rieder (36) wurde mit der Leitung der Rechtsabteilung bei Österreichs größtem Shopping-Center-Betreiber, SES Spar European Shopping Centers, beauftragt. Die promovierte Juristin und geprüfte Rechtsanwältin ist seit 2008 im Unternehmen.

Als Head of Legal Department ist Verena Mitteregger-Rieder mit ihrem Team für die Verhandlung und Ausgestaltung von Verträgen und alle juristischen Belange innerhalb der SES-Gruppe in sechs Ländern verantwortlich. Sie steht dabei auch den aktuell 28 Shopping-Centern in Rechtsangelegenheiten beratend zur Seite. 

Die promovierte Juristin und geprüfte Rechtsanwältin bringt hohe Fachkompetenz in die Bereichsleitung des Legal Departments ein. Sie startete 2008 bei SES und sammelte als Vermietungsmanagerin mit Regionsverantwortung weitreichende Erfahrung in der Verpachtung von Shopping-Center- und Hypermarkt-Flächen sowie im Vertragswesen. Sie betreute dabei als Key Account diverse nationale und internationale Großpächter. Später arbeitete Mitteregger-Rieder in der Projektentwicklung. Mit Verena Mitteregger-Rieder wurde die Funktion des Legal Departments neu besetzt. Die Rechtsagenden wurden zuletzt, nach dem Wechsel der Vorgängerin 2014, interimistisch direkt durch die kaufmännische Geschäftsführung geleitet.

 
 
Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 27.07.2015
Werbung

Weiterführende Themen

Spar Österreich hatte 2015 einen Brutto-Verkaufsumsatz von 6,10 Mrd. Euro.
Handel
25.02.2016

Jedes Jahr Ende Feber veröffentlicht der Spar Konzern die aktuellen Zahlen des Unternehmens und auch 2015 war der Salzburger Familienkonzern Wachstumsführer im Vollsortiment.

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung