Direkt zum Inhalt

Renson sponsert und Rennstall Omega Pharma – Quick-Step

10.09.2014

Vertrag für die kommenden zwei Saisonen, mit Option für ein drittes Jahr.

 

Renson, Spezialist im Bereich Lüftung, Sonnenschutz und Outdoor Solutions und das Omega Pharma – Quick-Step Cycling Team haben einen neuen Sponsoringvertrag über zwei Jahre abgeschlossen, mit einer weiteren dritten Saison als Option. Rensons Ziel ist es, als Partner des Rennstalls von Patrick Lefevere seinen Namen verstärkt beim nationalen und internationalen Publikum bekannt zu machen. 

Während den nächsten zwei Saisonen werden die Fahrer das Firmenlogo auf der Rückseite ihrer Rennhosen tragen, der Name wird zusätzlich auf den Begleitfahrzeugen und dem Marketing-Material des Teams stehen. 

“Der Radsport bleibt nach wie vor sehr populär. Wir erreichen auf eine einfache Weise Millionen Menschen, eine ideale Lösung für Renson. Wir sind ja bei den Profis im Bau sehr bekannt, wollen uns aber auch verstärkt auf die Endkunden richten mit unseren Terrassenüberdachungen, windfesten Senkrechtmarkisen und Lüftungssystemen,” erklärt Geschäftsführer Paul Renson. 

Werbung

Weiterführende Themen

Sonja Murauer (28) wird bei Kattus-Borco für das Brand Marketing von Marken wie Amaro Montenegro verantwortlich sein.
Personalia
07.07.2020

Murauer übernimmt als Brand Managerin Verantwortung für Spirituosen-Marken wie Amaro Montenegro, Select Aperitivo, Vecchia Romagna, Finlandia, Benriach, Glendronach oder Glenglassaugh.

Nina Reissner (l.) verstärkt das Jägermeister-Team als Junio Brand Managerin, Isabella Schleicher im Trade Marketing.
Personalia
24.06.2020

Das österreichische Jägermeister Marketing-Team von Lizenznehmer Destillerie Bauer erhält mit Nina Reissner (28) als Junior Brand Managerin und Isabella Schleicher (29) als Trade Marketing ...

Stories
23.06.2020

„Der Kunde braucht Löcher und keine Bohrer“ – so lautet eine alte Verkäuferweisheit. Trotzdem denken viele Verkäufer noch zu stark in Produktkategorien. Deshalb können sie ihren Kunden nicht ...

Hotellerie
06.05.2020

Auch wenn es mit einer verpflichtenden Gutscheinregelung bei Stornierungen wegen Einspruchs der EU wohl nichts werden wird: man kann seine Gäste ja auch anders für Gutscheine gewinnen.

Hotellerie
24.04.2020

Joachim Leiter, Executive, Head of Sales & Corporate Communication vom Online-Marketing-Spezialisten Additive+ über konkrete Strategien und Handlungsempfehlungen, um der buchungsschwachen Zeit ...

Werbung