Direkt zum Inhalt

Praktikum in New York zu gewinnen

17.10.2015

Die Linzer Gastronomie- und Hotel-Kooperation „hotspots“ veranstaltet zum zweiten Mal die „Junior-Koch-Challenge 2.0“ für Kochlehrlinge ab dem 2. Lehrjahr.

Ran an die Kochlöffel: Es winkt ein spannendes Praktikum in New York.

Die Anforderung ist es, ein 3-gängiges Menü für 4 Personen zu kreieren, das aus folgenden Grundzutaten besteht:

  • Vegane Vorspeise mit Marchfelder Biopilzen, Zitronen Saitling, Austern Saitling
  • Hauptspeise mit Hoher Ried vom Cult Beef
  • Dessert mit Bränden vom Reisetbauer

Die Rezepte mit Warenanforderung inkl. Bewerbungsformular können per E-Mail oder Postsendung im hotspots-Büro eingereicht werden: office@hotspots-linz.at oder hotspots Büro, Zappestraße 9, 4040 Linz.

Alle Infos und das Einreichformular zum Downloaden findet man auf der Homepage www.hotspots-linz.at

Einsendeschluss ist der 25. Oktober 2015.

Eine Fachjury wählt dann die 16 interessantesten Menüs aus. Diese Lehrlinge dürfen am 2. Dezember 2015 in der WIFI-Küche (WIFI Oberösterreich, Linz) ihr Menü kochen, das dann wiederum von einer Fachjury bewertet wird. Die sechs besten werden zum Junior Koch Team gewählt, die dann im Rahmen des „Culinary Art – The Next Generation 2.0“ am 27. Jänner 2016 ein Gala-Dinner im „Cubus“ zubereiten. Aus diesen sechs Finalisten wird schlussendlich der Sieger gewählt und prämiert. 

Hauptpreis: New York
Als Hauptpreis winkt ein einwöchiges Praktikum bei Markus Glocker (Restaurand Bâtard) in New York. Der gebürtige Gallneukirchner erhielt heuer in der Kategorie „Bestes neues Restaurant“ einen der James Beard Foundation Awards, die als Oscar der Küche bezeichnet werden.

 

Ursprünglich erschienen: ÖGZ, 

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung