Direkt zum Inhalt
Alexander Pietsch, Country Manager Nordsee Österreich, mit seinem Lieblingsgericht Kabeljau.

Nordsee: Neue Positionierung und Kommunikationskampagne

04.09.2015

Mit dem neuen Claim „Wir sind Fisch.“ geht das Bremerhavener Traditionsunternehmen Nordsee, europäischer Marktführer in der Fisch- und Systemgastronomie, auch für den österreichischen Markt an die Öffentlichkeit. Nordsee unterstreicht mit dem Claim Marke, Herkunft und Produkt.

Die neue Positionierung wurde gemeinsam mit Jung von Matt/basis (Hamburg) entwickelt, das Kreativkonzept mit McCann (Berlin). Umfangreiche Marktstudien sowie Befragungen von Kunden und Mitarbeitern standen im Mittelpunkt der Vorbereitung.

Die Ergebnisse: Ein neuer Claim, ein neues Logo und Natürlichkeit als Kern der Marken-Positionierung. Die Designkampagne, die seit 2011 natürliche Materialien und damit Wohlfühlatmosphäre in die Filialen gebracht hat, erfährt hierdurch eine logische Fortsetzung. Die Werbekampagne läuft ab Ende August auf zahlreichen Kanälen und startet mit TV Spots.

Claim und Kampagne

„Wir sind Fisch.“ ist der neue Claim von Nordsee und knüpft selbstbewusst an die 116-jährige Tradition des Unternehmens in Österreich, die Konzentration auf Fisch und Seafood und auf die dazugehörige Kompetenz und Produktvielfalt.

Für Alexander Pietsch, Country Manager Nordsee Österreich, vermittelt der neue Claim noch besser die einzigartige Stellung von Nordsee als der Marktführer unter den Fischanbietern: „Wir stehen für Frische, Einfachheit und Vielfalt bei unseren Produkten. Die Natürlichkeit und der behutsame Umgang mit der Ressource Fisch sind uns besonders wichtig. Wir ermöglichen dadurch allen Gästen unser reichhaltiges Angebot mit Begeisterung und gutem Gewissen genießen zu können.“

 Neue Produkte

80 Prozent der im Vorfeld befragten Mitarbeiter wünscht ein frisch à la minute zubereitetes Produkt. In dieselbe Richtung zeigen Trendstudien und die Befragung von Kunden. Nordsee führt daher das neue Konzept bereits im Herbst unter dem Titel „frisch für dich!“ ein. Damit unterstreicht das Unternehmen die Produktqualität und zugleich den individuellen, dem Gast zugewandten Service. Die Produkte werden erst nach der Bestellung ganz frisch für den Gast zubereitet. Das erste Produkt aus diesem Konzept wird der frisch gegrillte Kabeljau mit Erbsen-Kartoffel-Stampf und Karotten sein.

 

Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 25.08.2015

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung