Direkt zum Inhalt

Newtopia ist jetzt Geschichte

21.07.2015

Es war nur ein kurzes Gastspiel. Sat.1 beendete das Fernseh-Mega-Projekt "Newtopia". 

Sat.1. beendet das TV-Experiment "Newtopia". Die letzte Folge wird diesen Freitag ausgestrahlt.

Ein Jahr lang hätten 15 Protagonisten eine neue Gesellschaft aufbauen sollen - verfolgt von den Kameras. Nach nicht einmal sechs Monaten wurde das Projekt nun für beendet erklärt, verkündet de rSat.1 Geschäftsführer Nicolas Paalzow. Grund dafür sind die niedrigen Einschaltquoten des Reality-Show-Formats, das in den Niederlanden große Erfolge feierte. Zum Skandal kam es bereits zuvor, als ein Treffen zwischen den Teilnehmern und einer Mitarbeiterin der Produktionsfirma Talpa Germany ans Licht kam. Am Freitag strahlt Sat.1 die letzte Folge der Reality-Show aus. Ob die Teilnehmer das Gelände schon verlassen haben, ist unklar. Die Live-Streams sind bereits außer Betrieb. 

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung