Direkt zum Inhalt

Neuer Verkaufsleiter bei Kalzip

14.05.2014

Herman Schuster avanciert beim Spezialist für Dach- und Fassadensysteme.

Herman Schuster ist seit 1. April neuer Verkaufsleiter für Kalzip Dach- und Fassadensysteme in Österreich. Der Niederösterreicher übernimmt die Nachfolge von Anna Frey. Er ist in seiner Position zuständig für die Beratung, technische Ausarbeitung und den Ausschreibungsservice von Gebäudehüllen aus Aluminium für den Neubau und Sanierungsprojekte.

Herman Schuster, graduierter Bauingenieur, startete seine Karriere im Hochbau bei Eternit. Es folgten verschieden Stationen in diesem Unternehmen. 2010 wechselte Schuster als Verkaufsleiter zur österreichischen Niederlassung von Pittsburgh Corning, bekannt auch unter dem Markennamen Foamglas. Hermann Schuster ist Anwendungsspezialist für die vorgehängte und hinterlüftete Fassade und Mitglied im Fachverband ÖFHF. Hier arbeitet er gemeinsam mit Experten in Ausschüssen zur Gestaltung einer einheitlichen europäischen Ordnung im Zulassungswesen für diese Bauweise und erstellt das Fachregelwerk für den österreichischen Klempnerverband.

Werbung

Weiterführende Themen

Michael Frauscher (Reifen Kneidinger) spricht über Social Media Marketing
Aktuelles
06.10.2020

Experten aus Industrie und Handel diskutieren auf Einladung der KFZwirtschaft Themen, die die Reifenbranche bewegen.

Gastronomie
02.10.2020

Am 13. und 14.Oktober sollte das Hogast Symposium in Salzburg stattfinden - unter strengen Hygieneregeln. Jetzt hat sich die Geschäfrtsleitung entschlossen, das Event abzusagen.

„Derzeit ist das Geschäft einigermaßen stabil. Da wir hauptsächlich im Nichtwohnungsbau unterwegs sind, müssen wir einfach abwarten, wie sich der Markt 2021 entwickelt“, sagt der neue Hueck-Geschäftsführer Wolfgang Thür.
Aktuelles
11.09.2020

Im Gespräch mit METALL erzählt der neue Hueck-Geschäftsführer Wolfgang Thür über seinen Start in Krisenzeiten, den künftigen Wachstumskurs des Aluminiumprofil-Herstellers und die derzeitigen ...

Für eigene Online-Shops können ab sofort Förderungen beantragt werden.
Aktuelles
08.09.2020

Im Rahmen der Digitalisierungsförderungen bietet das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ab sofort finanzielle Unterstützung im Bereich E-Commerce an.

v.l.n.r.: Juliana Wolfsberger und Sabine Ruso
Industrie
02.09.2020

Sabine Ruso, langjähriges Mitglied des Almdudler-Teams, avancierte zu Jahresbeginn zur Leiterin des Bereichs „Personalmanagement und Digitale Transformation“. Seit Mitte Juli 2020 verstärkt ...

Werbung