Direkt zum Inhalt

Neuer Kommunikator bei Trumpf

27.01.2015

Andreas Möller: Neue Aufgaben beim deutschen Werkzeugmaschinen- und Laserhersteller

Dr. Andreas Möller ist seit Anfang 2015 Leiter Unternehmenskommunikation des Werkzeugmaschinen- und Laserherstellers Trumpf GmbH + Co. KG. Er folgt auf Claus Zemke, der zur Kölner Lanxess AG wechselt.Neben Pressearbeit und interner Kommunikation verantwortet Möller (40) das gesellschaftliche Engagement und die Politikbeziehungen des Ditzinger Familienunternehmens. Er berichtet an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Nicola Leibinger-Kammüller. Seit 2012 ist Möller Leiter Corporate Public Affairs der Aurubis AG. Er leitet in Personalunion die Berliner Konzernrepräsentanz des Kupferkonzerns. Von 2005 bis 2011 leitete er die Politik- und Gesellschaftsberatung von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Er verantwortete u.a. die Geschäftsstelle des „Innovationsdialogs“ mit Bundeskanzlerin Merkel. Seine Laufbahn begann er 1999 als Journalist beim Deutschlandradio Kultur.

 

Quelle: Metall

Werbung
Werbung