Direkt zum Inhalt

Neue Leiterin der ARA-Unternehmenskommunikation

10.09.2015

Mit Sandra Holzinger (43) übernimmt eine ausgewiesene Kommunikationsspezialistin die Leitung der ARA‐Unternehmenskommunikation.

Die studierte Publizistin mit Zusatzausbildung in   Öffentlichkeitsarbeit stieg bereits Mitte der 90er Jahre in die PR‐Branche ein und war knapp 20 Jahre bei verschiedenen PR‐Agenturen und Verlagen tätig.   Für den Standard – in dessen Auftrag sie für mehrere Unternehmen u.a. ganze Beilagen gestaltete – textete sie ab 2011 auch das ARA‐Kundenmagazin TRENNT. So war es naheliegend, dass Holzinger 2014 zur ARA wechselte, als das Kommunikationsteam Verstärkung suchte.   Mit 4. September 2015 übernahm Sandra Holzinger nun die Leitung der Unternehmenskommunika‐ tion und folgt damit Christian Mayer, der nach 18 Jahren die ARA auf eigenen Wunsch verlässt.  

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung