Direkt zum Inhalt
"Fränz", das neue Merkur-Testimonial macht sich überall Freunde-Merkur-Vorstand Kerstin Neumayer.

Merkur setzt werblich auf Freundschaft

21.01.2015

ByeBye Mr. Ano Nym, Hello „Fränz“ - Neue Werbelinie von Demner, Merlicek & Bergmann.

Nach 27 Jahren schickt Merkur Mr. Ano Nym in Pension. Unter dem Slogan „MERKUR – So macht man sich Freunde“ wird die Werbefigur FRÄNZ – wie Freunde – die Nachfolge antreten und die Werte Genuss und Lebensfreude transportieren. Darüber hinaus ist ab Jänner auch das Startsortiment der neuen Eigenmarke „MERKUR Immer gut“ mit den ersten 63 Produkten österreichweit in allen MERKUR Märkten erhältlich. Die Auswahl wird laufend erweitert und soll bis Ende des Jahres bereits bei 600 Artikeln liegen.

Unter dem Grundsatz „MERKUR mein Marktplatz für Genuss und Lebensfreude“ präsentierte MERKUR im vergangenen Herbst seine neue strategische Ausrichtung (Sortimentspolitik, Kundenbindung und Markenauftritt). So wird der neue Kurs ab durch eine Werbekampagne (Agentur Demner, Merlicek & Bergmann) unter dem Motto „MERKUR – So macht man sich Freunde“ sowie der Werbefigur FRÄNZ nach außen getragen. Während die Zeit des Mr. Ano Nym geprägt war von Attributen wie Strenge, Kontrolle und Disziplin, macht MERKUR mit seinem neuen Testimonial FRÄNZ nun einen deutlichen Schritt in Richtung Emotionalität. „Künftig geht es uns vor allem darum, all das, was den MERKUR Markt in seiner Vielfalt ausmacht – also das Marktplatzkonzept, die breite Auswahl an Produkten, die Qualität und Frische, die individuelle Beratung durch unsere Mitarbeiter in den Märkten sowie vor Ort hergestellte Köstlichkeiten – emotionaler und sympathischer zu präsentieren und so die Werte Genuss und Lebensfreude des neuen Markenkernwerts zu stärken. FRÄNZ verkörpert diese Werte wie kein anderer: Er ist authentisch, sympathisch und glaubhaft. Er ist der gute Freund, der immer da ist, wenn man ihn braucht“, erklärt MERKUR Vorstand Kerstin Neumayer.

Ein Fan namens FRÄNZ

FRÄNZ ist das neue Testimonial von MERKUR – genauer genommen ist er ein großer Fan von MERKUR, vielleicht sogar sein bester Kunde. FRÄNZ steht für Freundschaft. Er hat keinerlei Berührungsängste und macht sich alle zum Freund: von den MERKUR Mitarbeitern bis zu seinen Nachbarn. „FRÄNZ kauft leidenschaftlich gerne bei MERKUR ein. Was, hängt immer von den Menschen ab, mit denen er gerade zu tun hat. Jedenfalls kauft er immer genau das Richtige – was nicht so schwer ist: Denn MERKUR hat ja alles, was das Herz begehrt. FRÄNZ hilft seinen Freunden auch sparen, achtet auf ihre Gesundheit, bringt kleine Aufmerksamkeiten mit, lädt sie zum gemeinsamen Essen ein und teilt seine persönlichen Lieblingsrezepte mit ihnen. Er hilft, das Leben seiner Freunde einfacher und angenehmer zu gestalten. Er tut Dinge, die Freundschaft ausmachen. Kurz gesagt: FRÄNZ findet immer eine Möglichkeit, seinen Lieben eine Freude zu machen“, so Neumayer.

Neue Eigenmarke zum Freundschaftspreis

Seit Anfang Jänner sind 63 Produkte wie Milch, Butter, Käse, Müsli, Säfte, Marmelade, Zucker und verschiedenste Öle der neuen Eigenmarke „MERKUR Immer gut“ in den Regalen erhältlich. Die Auswahl wird in den kommenden Monaten stetig vergrößert – bis Jahresende soll eine Zielgröße von 600 Artikeln erreicht werden. „MERKUR Immer gut“ soll für qualitativ hochwertige Produkte zu einem fairen Preis stehen und besonders die preissensibleren Zielgruppen wie junge Familien, junge Urbane und die Silver Society ansprechen. 
Aktuell arbeitet MERKUR bereits an einer Ausweitung des Sortiments. Ab dem kommenden Frühling können sich die Kunden auch auf Tiefkühlgemüse und -obst, Speiseeis, Süßwaren, Knabberartikel und Antipasti freuen. In einer weiteren Ausbauphase wird die Eigenmarke mit veganen, lactosefreien und trendigen Artikeln in Richtung „Aktueller Lebensstil“ sowie mit Produkten aus dem eigenen Haus in Richtung „selbstgemacht“ ergänzt.

Quelle: Handelszeitung.at

Werbung

Weiterführende Themen

Image- und Nachwuchswerbung ab Mai im Kino.
Aktuelles
20.04.2017

Brillux bringt das Malerhandwerk auf die Leinwand

Werkzeug und Maschinen für den „perfekten Auftritt“.
Aktuelles
19.08.2015

Bei Werkzeug- und Maschinenwochen sowie Hausmessen stellt Würth im Herbst 2015 österreichweit sein breites Produktsortiment zur Schau.

Virtuos auf allen Werbekanälen zu spielen ist erfolgversprechend.
Werbung
03.07.2015

Das Marktforschungsinstitut marketmind hat im Auftrag der Österreichischen Post bereits zum zweiten Mal die größte Studie zu den Werbeausgaben österreichischer Unternehmen durchgeführt. Die ...

Günter Exel bei seinem Vortrag im Rahmen des 20-Jahr-Jubiläums der NÖ-Werbung.
Digital
24.06.2015

Vortrag: Günter Exel, Social-Media-Experte, beschreibt das gar nicht mehr kostengünstige Werbebusiness auf Social-Media-Plattformen.

Marketing & Unternehmen
23.03.2015

Great Place to Work® Institut würdigt heimisches Familienunternehmen.

Werbung