Direkt zum Inhalt

Matthias Ortner im Ottakringer-Vorstand

12.03.2015

Christine Wenckheim zieht sich in den Aufsichtsrat zurück.

Matthias Ortner, bisher Geschäftsführer der Ottakringer Getränke AG Tochter Kolarik & Leeb kehrt in die Ottakringer Brauerei zurück und übernimmt das Marketing- und Vertriebs-Vorstandsmandat von Christiane Wenckheim, die in den Aufsichtsrat des Hauses wechselt. Gemeinsam mit Finanzvorstand Roman Schnait bildet Ortner das künftige Führungsduo der Ottakringer Brauerei. Schwerpunkte der Brauerei sieht der Vertriebsexperte Ortner weiterhin in der Positionierung von Ottakringer als Wiener Qualitätsbrauerei und beim Ausbau der Sortenvielfalt. „Christiane Wenckheim, die wie ich, eine stark in der Gastronomie verankert ist, hat hier einen Weg eingeschlagen, den ich konsequent weiterentwickeln möchte. Wir sind mit unseren Bieren und den Events sehr erfolgreich im Osten Österreichs. Ich sehe für unsere Marke aber noch mehr Potenzial. Ottakring bietet eine so großartige Mischung an Vielfalt und Gastlichkeit, dass auch der Rest von Österreich auf den Geschmack kommen wird“, ist sich Ortner sicher. „Wir haben uns in den letzten Jahren ein ausgezeichnetes Netz an Partnern und Kunden aufgebaut, das hier der Schlüssel sein wird.“

Quelle: handelszeitung

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
21.07.2015

Diese Karte zeigt Ihnen Kultur - die weltweite Bierkultur.

Werbung
05.03.2015

Salzburger Brauerei holt Bronze bei den International Brewing Awards für „Edelguss“.

Marketing & Unternehmen
27.02.2015

Mario Kirchner übernimmt die Position des Sales Directors.

Marketing & Unternehmen
25.02.2015

Dimitri van der Heyden wird Milchfrischebereich für Österreich und Slowenien leiten.

Marketing & Unternehmen
17.02.2015

Nina Stuttmann leitet die Kommunikation bei Philips Austria.

Werbung