Direkt zum Inhalt
Alexander Deopito, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich

Lidl Österreich ermöglicht Kreditkartenzahlung

06.09.2015

Lidl Österreich erleichtert seinen KundInnen die Zahlung ihres Einkaufs: An allen Kassen werden ab 1. September Kreditkarten von Visa und Mastercard akzeptiert.

Wer bei Lidl Österreich einkauft, kann seinen Einkauf ab sofort auch ganz bequem mit Visa und Mastercard bezahlen. Lidl Österreich geht damit auf die Bedürfnisse seiner Kunden ein und bietet neben der klassischen Barzahlung und der Zahlung mit EC-Karte eine weitere Möglichkeit an. „Für viele Menschen gehört das Bezahlen mit der Kreditkarte bereits zum Alltag“, erklärt Alexander Deopito, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich. „Wir haben das Ohr ganz nahe an den Kunden und hören genau zu, was diese sich wünschen. Wir geben unseren Kundinnen und Kunden damit die Wahl und kommen dem Wunsch nach mehr Flexibilität beim Einkauf in unseren Filialen nach.“

 

Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 02.09.2015.

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
25.02.2016

Die altbekannte Nutella-Familie gibt es nicht mehr. Stattdessen kommen nun viele neue Familien auf den Bildschirm.

Digital
25.02.2016

Der altbewährte Like-Button auf Facebook ist der Welt nun nicht mehr genug. Deshalb hat das soziale Netzwerk weltweit fünf zusätzliche Symbole zum Ausdruck des Gefühls eingeführt.

Trends
25.02.2016

Erst seit September 2015 ist Instagram eine wirkliche Werbeplattform. Nun zählt sie schon 200.000 Werbekunden.

Marketing & Unternehmen
25.02.2016

Der Süßwarengigant Mars warnt seine Kunden vor dem Verzehr von den Marken Mars und Schnickers sowie Milky Way und Celebrations.

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Werbung