Direkt zum Inhalt

Lehrgang für Content Marketing

03.09.2014

BFI Salzburg und Content-Akadmie bieten berufsbegleitende Weiterbildungsmöglichkeit

Content Marketing gilt in der Kommunikationsbranche als das Gebot der Stunde. Das BFI Salzburg und die Content-Akademie starten im Herbst den gemeinsamen Lehrgang Content Marketing. Content Marketing will im Internet mit informierenden, nützlichen und unterhaltenden Inhalten Zielgruppen ansprechen, um sie von der eigenen Marke zu überzeugen, als Kunden zu gewinnen oder als solche zu binden. Laut Studien des Content Marketing Instituts in Cleveland setzen bereits mehr als 90 Prozent der befragten Unternehmen in Großbritannien und in den USA auf die Anziehungskraft von Internet-Inhalten.

Der Lehrgang Content-Marketing wird von Martin Sturmer geleitet. Sturmer beschäftigt sich seit 15 Jahren intensiv mit erfolgreichen Content-Strategien. Er ist Co-Autor der Content-Fachbücher „Die Online-Redaktion“ und „Im Netz der Nachricht“, die beide im Springer-Verlag erschienen sind. Anfang 2014 hat Sturmer die Content-Akademie (www.contentakademie.at) in Salzburg ins Leben gerufen.

Der Lehrgang findet an sieben Wochenenden zwischen 7. November 2014 und 21. März 2015 am BFI Salzburg statt. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.800 Euro. Nähere Informationen und das Anmeldeformular gibt es online unter www.cak.io/cmlehrgang. Am 8. Oktober 2014 findet ein kostenloser Informationsabend statt. Anmeldungen zum Infoabend: cak.io/infoabend.

Werbung

Weiterführende Themen

Stories
08.01.2020

Wie werde ich in den Augen meiner Zielkunden eine attraktive, unverwechselbare Marke? 6 Tipps, für Dienstleister.

Gastronomie
06.11.2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Welche Marketing-Maßnahmen kann man da noch setzen? Wir haben die Experten von Cewe-Print nach fünf Tipps gefragt.

Karriere
18.09.2019

Mit Manuela Unger (45) verstärkt ab sofort eine ausgewiesene Sales- und Marketing-Expertin mit Kenntnissen nationaler und internationaler Märkte das Management-Team von Coca-Cola HBC Österreich. ...

Übergabe des Staffelstabs im Weinig-Marketing (v.li.): Oliver Kunzweiler, neuer Leiter zentrales Gruppenmarketing, Vorstandsvorsitzender Gregor Baumbusch und Klaus Müller
Aktuelles
03.09.2019

Nach über 50 Berufsjahren beim Massivholzbearbeitungs-Spezialisten Weinig tritt Klaus Müller in den Ruhestand. Oliver Kunzweiler übernimmt das strategische Gruppenmarketing.

Rät zu langfristiger Pflege der Unternehmenswerte und gezielter Kommunikation, um  Markenstärke aufzubauen: Frido Berger, IQONIC.
Meinungen
22.08.2019

Was gute Marken können und warum das Marketing selbst immer öfter zur Unterabteilung des Verkaufs verkommt, erklärt Frido Berger. Er ist Partner der IQONIC ...

Werbung