Direkt zum Inhalt

Lehrgang für Content Marketing

03.09.2014

BFI Salzburg und Content-Akadmie bieten berufsbegleitende Weiterbildungsmöglichkeit

Content Marketing gilt in der Kommunikationsbranche als das Gebot der Stunde. Das BFI Salzburg und die Content-Akademie starten im Herbst den gemeinsamen Lehrgang Content Marketing. Content Marketing will im Internet mit informierenden, nützlichen und unterhaltenden Inhalten Zielgruppen ansprechen, um sie von der eigenen Marke zu überzeugen, als Kunden zu gewinnen oder als solche zu binden. Laut Studien des Content Marketing Instituts in Cleveland setzen bereits mehr als 90 Prozent der befragten Unternehmen in Großbritannien und in den USA auf die Anziehungskraft von Internet-Inhalten.

Der Lehrgang Content-Marketing wird von Martin Sturmer geleitet. Sturmer beschäftigt sich seit 15 Jahren intensiv mit erfolgreichen Content-Strategien. Er ist Co-Autor der Content-Fachbücher „Die Online-Redaktion“ und „Im Netz der Nachricht“, die beide im Springer-Verlag erschienen sind. Anfang 2014 hat Sturmer die Content-Akademie (www.contentakademie.at) in Salzburg ins Leben gerufen.

Der Lehrgang findet an sieben Wochenenden zwischen 7. November 2014 und 21. März 2015 am BFI Salzburg statt. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.800 Euro. Nähere Informationen und das Anmeldeformular gibt es online unter www.cak.io/cmlehrgang. Am 8. Oktober 2014 findet ein kostenloser Informationsabend statt. Anmeldungen zum Infoabend: cak.io/infoabend.

Werbung

Weiterführende Themen

Sie brauchen nicht die beste Kamera, sondern nur das beste Licht!
Gastronomie
02.05.2019

Sieben Tipps für perfekte Food-Fotos, die garantiert neue Gäste bringen, von Alois Gmeiner.

Hotellerie
10.04.2019

Soziale Medien sind im Tourismus längst keine Spielerei mehr, sondern ein effektives Marketingtool – sofern man es richtig bedient. In der Hotel- und Gastro-Branche wird vor allem Instagram immer ...

Gastronomie
11.03.2019

Starkoch Juan Amador möchte nicht mehr, dass seine Gäste ihr Essen fotografieren. „Denn“, sagt Amador, „über das eigentliche Erlebnis eines Restaurantbesuchs sagt ein Food-Foto überhaupt nichts ...

Fergus Henderson serviert Knochen als Signature-Dish – und verlangt 10,80 Pfund dafür.
Gastronomie
07.03.2019

Ein Gericht kann als perfektes Marketingtool dienen. Und das nicht nur für die Spitzengastronomie. 

 

Eine der Top-Locations: Das alte Bootshaus in Luzern – betrieben vom Seehotel ­Kastanienbaum.
Hotellerie
07.03.2019

Marketing: In elf Schweizer Städten wurden außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. Das Medienecho war gewaltig.

Werbung