Direkt zum Inhalt

Facebook-Werbung für KMU

25.02.2015

Mehr Funktionen für mobilen Werbeanzeigen-Manager.

Die Zahl der Werbungtreibenden bei Facebook beläuft sich inzwischen auf mehr als zwei Millionen. Ihnen hilft Facebook nun mit einer neuen Version der Werbeanzeigenmanager-App. Die iOS-App wird in den USA ab sofort zur Verfügung stehen; im deutschsprachigen Raum dann voraussichtlich ab Mitte März. An der Android-Version wird noch gearbeitet. Sie wird im Laufe der nächsten Monate verfügbar sein.

Die vollständige Meldung finden Sie hier.

Quelle: W&V/lead-digital.de

Werbung

Weiterführende Themen

In den kommenden vier Jahren werden 20 Millionen Euro in das Förderprogramm "KMU Digital" investiert.
Aktuelles
25.02.2020

Das erfolgreiche Programm "KMU DIGITAL“ wird weiter ausgebaut. Das haben Bundesministerin Margarete Schramböck und WKÖ-Präsident Harald Mahrer bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. In den ...

Marketing
12.10.2019
15 Profi-Tipps, wie Metzgereien, Lebensmitteleinzelhändler und Direktvermarkter das soziale Netzwerk effektiv nutzen können.

 

Der neue DIA-Leiter Andreas Tschas (Mitte) mit (von links) FFG-Geschäftsführer Klaus Pseiner, Minister Norbert Hofer, ­Ministerin Margarete Schramböck und FFG-Geschäfts­führerin Henrietta Egerth.
Aktuelles
25.02.2019

Die neue Digitalisierungsagentur stellte ihr Maßnahmenpaket vor.

Aktuelles
22.11.2017

Im September 2017 wurde eine Studie veröffentlicht, die den Status der Digitalisierung der KMU in Österreich in den Fokus nahm.

Die WKO präsentierte die Studie zur Digitalen Transformation. Am Podium (v.l.nr.) Alexander Keßler, WU Wien; Sophia Pipke Arthur D. Little; Alfred Harl, UBIT; Sonja Zwazl WKNÖ; Walter Ruck, WKW; Jan Trionow, 3
Branche
05.09.2017

Eine Studie von Arthur D. Little im Auftrag des UBIT zeigt: Die österreichischen KMUs wissen um die Notwendigkeit der Digitalisierung, haben aber Schwierigkeiten bei der Umsetzung,

Werbung