Direkt zum Inhalt

Easyjet eröffnet nun auch einen Foodstore

09.02.2016

Neben der Billigfluglinien, Mietwagen und Hotels steigt Easyjet nun auch in den Lebensmittel-Einzelhandel ein. 

Bisher kennen wir Easyjet, Easybus und Easyhotel. Doch Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou verkauft nun auch günstige Lebensmittel - im EasyFoodstore. Für 25 Pence - umgerechnet 33 Euro-Cent können Kunden im Nordwesten von London Nudeln, Konserven oder auch Kekse erstehen. Zunächst gibt es keine große Auswahl. Obst, Gemüse sowie frisches Fleisch gibt es derzeit noch nicht im Sortiment. 

"Das ist eine weitere Art, wie die Marke Easy den nicht so Wohlhabenden helfen kann", teilte Haji-Ioannou auf der Easyfood-Homepage mit. Der Einstiegspreis gilt für Februar. Der erste Ansturm war jedoch so groß, dass der Laden schnell ausverkauft war und deshalb zwischendurch geschlossen werden musste. 

"easyGroup and the team at easyFoodstore regret to announce that we will remain closed for one day tomorrow 4th of February and expect to open with business as usual on Friday the 5th of February at 9am. The reason for this store closure is that due to the huge publicity that our 25 p promotion has attracted, we have had queues of customers coming to shop today 3rd of February and hence we sold out all our stock of food items today. Unfortunately our usual suppliers are unable to meet the demand in order to restock the shop again fully until Friday.
Thanks for your patience and hope you will come back again soon during February when the promotion is on, always whilst stocks lasts."

Der Lebensmittel-Einzelhandel in Großbritannien ist jedoch stark umkämpft. Neben den tradtionellen britischen Geschäften erobern die Discounter Aldi und Lidl immer mehr den Markt. Die Pläne für das Pilotprojekt des Easyjet-Gründers stehen bereits seit August 2013 zur Debatte. 

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung