Direkt zum Inhalt

Danone und Rote Nasen: „Gemeinsam schenken wir Kinderlächeln“

23.04.2014

Danone Obstgarten mit mutierter Verpackung und automatischer Spende für die Hilfsorganisation.

Unter dem Motto „Gemeinsam Lächeln schenken“ startet die Kooperation von Danone Österreich und Rote Nasen Clowndoctors. Das Ziel der Partnerschaft: Lebensfreude und Lächeln verbreiten. Mit Hilfe der neuen „Almgaudi“-Saisonsorten von Danone Obstgarten wird eine breite Öffentlichkeit angesprochen und so Bewusstsein und Wahrnehmung für das Thema Lebensfreude und Lächeln geschaffen. Egal ob Brom-Bär (Brombeere), Himbeer-Sünd (Himbeere), Mara-Kuh-Ja (Maracuja) oder Zitrus-Früchtchen (Zitrone) – mit jedem „Almgaudi“-Becher, der in den nächsten zehn Wochen (zwischen dem 22. April und Ende Juni) im Handel gekauft wird, werden Lächeln an Kinder verschenkt. Denn pro verkauften Becher spendet Danone Österreich fünf Cent an Rote Nasen Clowndoctors.

Frédéric Leroy, Geschäftsführer Danone GmbH: „Wir wollen mit dieser Spendenkooperation nicht nur Rote Nasen Clowndoctors bei ihrer einzigartigen Tätigkeit in Spitälern unterstützen, sondern ein verstärktes öffentliches Bewusstsein und eine breite Wahrnehmung für unsere und die Gesundheit unserer Mitmenschen schaffen. Gemeinsam mit unseren MitarbeiterInnen und KonsumentInnen wollen wir Lächeln und Lebensfreude spürbar und erlebbar machen. Wichtig ist es, selbst aktiv zu werden und Verantwortung für unsere Mitmenschen zu übernehmen.“
„Diese Kooperation ist eine wertvolle Hilfe für uns und wird für viel Lachen bei kleinen Patientinnen und Patienten sorgen“, sagt Mag. Edith Heller, Geschäftsführerin von Rote Nasen Clowndoctors.

Die Kooperation aktiv unterstützen werden auch die MitarbeiterInnen von Danone Österreich. Sie leisten einen persönlichen Beitrag, indem sie als Danone-Team beim diesjährigen Rote Nasen-Lauf im September gemeinsam für die Botschaft „wir schenken Lächeln“ laufen werden.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Michael Frauscher (Reifen Kneidinger) spricht über Social Media Marketing
Aktuelles
06.10.2020

Experten aus Industrie und Handel diskutieren auf Einladung der KFZwirtschaft Themen, die die Reifenbranche bewegen.

Gastronomie
02.10.2020

Am 13. und 14.Oktober sollte das Hogast Symposium in Salzburg stattfinden - unter strengen Hygieneregeln. Jetzt hat sich die Geschäfrtsleitung entschlossen, das Event abzusagen.

„Derzeit ist das Geschäft einigermaßen stabil. Da wir hauptsächlich im Nichtwohnungsbau unterwegs sind, müssen wir einfach abwarten, wie sich der Markt 2021 entwickelt“, sagt der neue Hueck-Geschäftsführer Wolfgang Thür.
Aktuelles
11.09.2020

Im Gespräch mit METALL erzählt der neue Hueck-Geschäftsführer Wolfgang Thür über seinen Start in Krisenzeiten, den künftigen Wachstumskurs des Aluminiumprofil-Herstellers und die derzeitigen ...

Für eigene Online-Shops können ab sofort Förderungen beantragt werden.
Aktuelles
08.09.2020

Im Rahmen der Digitalisierungsförderungen bietet das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ab sofort finanzielle Unterstützung im Bereich E-Commerce an.

v.l.n.r.: Juliana Wolfsberger und Sabine Ruso
Industrie
02.09.2020

Sabine Ruso, langjähriges Mitglied des Almdudler-Teams, avancierte zu Jahresbeginn zur Leiterin des Bereichs „Personalmanagement und Digitale Transformation“. Seit Mitte Juli 2020 verstärkt ...

Werbung