Direkt zum Inhalt
Bipa Online Shop-Lieferservice: Neben Wien gibt es für Bipa-Kunden auch in Graz, Linz, Klagenfurt, Salzburg und Innsbruck mehr Komfort bei der Lieferung.

Bipa weitet Online Shop-Lieferservice aus

20.10.2015

Nach dem erfolgreichen Start in Wien dürfen sich Bipa- Kunden ab sofort auch in Graz, Linz, Klagenfurt, Salzburg und Innsbruck über noch mehr Flexibilität und Komfort beim Online Shoppen freuen.

„Unsere Kunden im Raum Wien haben das neue Lieferservice mit Begeisterung angenommen. Bereits 25 Prozent aller Bestellungen werden mit Veloce ausgeliefert, Tendenz steigend“, freut sich Bipa-Geschäftsführer Dietmar Gruber über den Erfolg im Zustellgebiet Wien. Ab sofort steht der flexible Lieferservice des Bipa Online Shops auch in fünf weiteren Landeshauptstädten zur Verfügung: Bei der Bestellung können die Kunden zwischen Sofortzustellung innerhalb von 90 Minuten nach Bestellabschluss oder Same Day Delivery innerhalb eines 90 Minuten-Zeitfensters wählen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Lieferzeitpunkt der Bestellung sieben Tage im Voraus innerhalb eines frei wählbaren 90 Minuten-Zeitfensters selbst zu bestimmen.

Partnerschaft mit Veloce
„Um die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden optimal abzudecken, setzt Bipa auf Innovationen. Dieses Service war bisher ein ‚missing link‘ im Online-Bereich. Durch die Auswahl des Wunsch-Zeitfensters gewinnen die KonsumentInnen Zeit und Lebensqualität. Sie müssen nicht mehr den ganzen Tag zuhause auf ihr Paket warten und können ihren Alltag noch flexibler gestalten“, so Gruber über die Vorteile der frei wählbaren Lieferfenster.  Umgesetzt wird der neue Service in Zusammenarbeit mit dem Kurierdienst Veloce. Bipa setzt damit auf einen etablierten und zuverlässigen Partner. Veloce ist das erste 100 Prozent klimaneutrale Transportunternehmen Österreichs, liefert jedoch nicht nur mit Fahrrad oder e-Cargobike aus, sondern setzt für größere Lieferungen auch vom Kleinlieferwagen, Transporter bis City-LKW alle Fahrzeugtypen bis 3,5 t ein.

 
 
Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 15.10.2015.
Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung