Direkt zum Inhalt

Bezahlte Werbung via Google AdWords, Bing & Co – Mehr Glück mit den Klicks

23.08.2017

SIE wünschen sich mehr Besucher auf Ihrer Webpage? Und am liebsten jene, die nicht nur zu Gästen sondern zu Kunden werden? Suchmaschinenmarketing mit Google AdWords, Bing, facebook & Co  hilft Ihnen, Ihre Zielgruppen direkt anzusprechen - mit geringem Streuverlust bei voller Budgetkontrolle!

Täglich suchen potentielle Kunden in Suchmaschinen genau nach jenen Produkten und Services, die Sie anbieten – ein Grund mehr, darüber nachzudenken, wie Sie Online Marketing gezielt einsetzen können, damit Interessenten nicht bei der Konkurrenz landen.

 

SO geht`s mit  Google AdWords

Wer sich für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung interessiert, sucht auch im Internet oder via Smartphone/Tablet nach attraktiven Angeboten. Passend zur Suchanfrage erscheinen relevante Anzeigen auf den Werbeplätzen von z.B. Google. Hier ein Beispiel.

So erreichen Werbetreibende ohne Streuverluste jene Benutzer, die sich tatsächlich für Ihr Angebot interessieren. Zudem ermöglicht Google AdWords die Anzeigen passend auf die Zielgruppen des Unternehmens auszurichten. Die Werbeeinschaltungen lassen sich auf ein bestimmtes Land, eine Region oder auf eine bestimmte Sprache eingrenzen. Werbetreibende haben darüber hinaus die Sicherheit, ihre Ausgaben jederzeit zu überprüfen.

 

5 Vorteile durch Google AdWords

Gewinnen Sie mehr Neukunden
Neue Websitebesucher gewinnen, Online-Leads und Verkäufe erhöhen sowie Geschäftsbesuche steigern: Keyword Advertising bietet viele Möglichkeiten, um Ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Zielgruppengenau zum Erfolg 
Google schaltet Ihre Anzeigen, wenn Benutzer die von Ihnen definierten und für Ihr Unternehmen relevanten Suchbegriffe in das Suchfeld eingeben. So finden Benutzer Ihre Angebote und Produkte nur dann, wenn sie sich dafür interessieren und Sie erreichen Ihre Zielgruppe genau zum richtigen Zeitpunkt – ohne Streuverluste!

Lokale & zeitliche Eingrenzung 
Suchmaschinenwerbung ermöglicht große Flexibilität: Räumlich sowie zeitlich. Sie können Ihre Anzeigen nach Ländern, Städten, Regionen, Umkreis und Sprache eingrenzen. Dadurch sehen nur Benutzer Ihre Werbeanzeigen, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Genauso lassen sich Anzeigen zeitlich steuern: Ob Sie diese rund um die Uhr ausliefern oder nur zu bestimmten Zeitpunkten, entscheiden Sie je nach Bedarf.

Sie kontrollieren Ihr Budget 
Wieviel Sie für Ihre Werbekampagne investieren liegt alleine bei Ihnen. Ihr Tagesbudget sowie Ihre Kosten pro Klicks können Sie frei wählen und jederzeit nach oben oder unten anpassen. Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Gesamt-Ausgaben und können diese nach Bedarf variieren.

Erfolgsorientierte Abrechnung 
Keine Klicks = Keine Kosten! Eine Google AdWords-Anzeige zu erstellen ist kostenlos. Für Sie fallen Werbekosten an, wenn ein Suchender auf Ihre Werbeanzeige klickt (CPC, Cost per Click). Das bedeutet: Sie bezahlen nur, wenn ein Interessent und potentieller Kunde bereits auf Sie und Ihr Angebot aufmerksam geworden ist!

Volle Transparenz ist sohin möglich. Sie können jederzeit feststellen, wie viele Benutzer Ihre Google AdWords-Werbeanzeigen gesehen und wie viele davon auf diese geklickt haben. Eine Leistungsübersicht verrät Ihnen darüber hinaus, wie viele Verkäufe auf Ihrer Website tatsächlich auf Ihre Anzeige zurückzuführen sind. Ihre Werbekampagnen können darüber hinaus auch mit dem Google Analytics Konto und Google Tag Manager verknüpft und gemessen werden.

LUST bekommen auf einen Einstieg in Google AdWords & Google Analytics? PromoMasters Online Marketing vermittelt im Einsteigerkurs am 2. Oktober 2017 Kenntnisse, Tipps und Tricks für den erfolgreichen Einsatz der Google-Tools. Die praxisorientierten Workshops richten sich an Google Adwords- und Analytics-Einsteiger, die ihren Unternehmenserfolg mit Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung steigern möchten.

Tipp: Beide Seminare buchen und ein günstiges Kombiticket für 499 Euro sichern!

Weitere Informationen und Buchung unter: www.promomasters.at/seminar

 

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Medien
12.11.2015

Google will einen neuen Dienst für den Kauf und die Leihe von Serien in Deutschland auf den Markt bringen. 

Digital
09.11.2015

Ein lernender Computer soll das Beantworten von E-Mails erleichtern. Dies verspricht nun Google. 

Marketing & Unternehmen
11.08.2015

Google baut radikal um. Das Web-Geschäft mit der Suchmaschinen sowie die Online-Werbung soll vom neuen Geschäft wie jenem mit selbstfahrenden Autos oder Drohnen abgetrennt werden. Die Dachmarke ...

Findet Google jetzt auch an der Lebensmittelindustrie Geschmack?
Marketing & Unternehmen
04.08.2015

Der Internet-Riese soll 200 bis 300 Millionen Dollar für ein Fast Food-Startup geboten haben. Aus dem Deal wurde (vorerst) nichts, offenbar war der gebotene Kaufpreis nicht hoch genug.

künftig soll der Online-Einkauf auch über das Smartphone einfacher werden
Branche
24.07.2015

Viele Klicks und komplizierte Bestellvorgänge, sind oft ein Hindernis beim Online-Einkauf. Google will das Online-Shopping jetzt erleichtern und testet den Kauf-Button.

Werbung