Direkt zum Inhalt

Aus für Werbung von Mäci & Co.

29.07.2015

In Russland droht das Werbeverbot für Fastfood-Ketten. 

Vor allem Medienunternehmen werden unter dem Werbeverbot für Fastfood leiden.

Die Duma in will die Werbung für Fastfood in Russland beschränken. Bisher gibt es solche Regelungen bereits für Tabakprodukte und Spirituosen. Bei McDonald's und Co. soll sich die Einschränkung auf Werbemaßnahmen in Print-, sowie Audio- und Videoaufnahmen an Jugendliche und Kinder richten. Dies bedeutet, dass es sowohl rund um öffentliche Plätze, wie beispielsweise Schulen sowie im TV- und Radioprogramm von sieben Uhr morgens bis zehn Uhr abends keine Werbung für Fastfoodprodukte geben soll. 

Der neue Gesetzesentwurf geht auf den Abgeordneten Wasilij Schestakov zurück, der Mitglied der Putin-Partei "Einiges Russland" ist. Leidtragende des Werbeverbots sind vor allem die Medieunternehmen, die dadurch ein rückgängiges Anzeigengeschäft verzeichnen werden. Offiziell wird das Verbot als Schutz von minderjährigen Staatsbürgern bezeichnet. Jedoch dürfte es auch politische Gründe geben: letztes Jahr mussten zwölf McDonald's Restaurants kurzfristig schließen - aufgrund von Sanktionen. Putin selbst unterstützt die russische Kette "Edim kak Doma". Der Verdacht besteht somit, dass dieser Kette ein Wettbewerbsvorteil geschaffen werden soll. 

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung