Direkt zum Inhalt

AmbientMeter erhebt Online Videos

10.03.2015

Goldbach Austria fragt im AmbientMeter 2015 exklusiv Online Video ab.
 

Der AmbientMeter ist eine Multi-Client Studie des TMC The Media Consultants, welche seit 2005 alle zwei Jahre Reichweiten- und Strukturdaten für Indoor- und Outdoor-Werbeformen, elektronische und mobile Medien erhebt, um vergleichbare Information für Mediaagenturen, Marketing und Vertrieb zu generieren. Goldbach Media wird als reichweitenstärkstes digitales Außenwerbenetzwerk Österreichs heuer über 10.000 Screens abfragen. Unter anderen sind dies Bildschirme im Umfeld von Universitäten, Bahnhöfen, Tankstellen sowie Videowalls und Media Markt-Saturn Screens.

Äquivalent zu den Zahlen der (digitalen) Out-of-Home-Werbeformen werden heuer erstmals auch Daten zu Online Video Content erhoben. Goldbach Audience nimmt mit 18 Websites (u.a. ATV, MTV, VIVA, Nickelodeon und Comedy Central), an der Umfrage teil. Bei allen teilnehmenden Websites handelt es sich um Internetauftritte von TV-Sendern, innerhalb derer die Nutzung von Online Videotheken abgefragt wird. Zusätzlich werden heuer erstmals Informationen zum Tagesverlauf der Mediennutzung erhoben. Somit kann im Zuge des AmbientMeter 2015 erstmals die medienübergreifende Nutzung von Bewegtbild im Digital out of Home-, TV, Online- und auch im Mobile-Bereich ermittelt und gegenübergestellt werden.
 
«Ziel dieser Initiative ist es, künftig die Customer Journey mit Bewegtbild in verschiedenen Zielgruppen und medienübergreifend abbilden zu können. Im digitalen Außenwerbebereich nehmen wir mit 25 Partnern und insgesamt 10.000 Screens an der Online-Befragung teil», erklärt Horst Brunner, Unit Director Digital out of Home bei Goldbach Media Austria, die Intention der Umfrageerweiterung.
 
«Mit den neu gewonnenen Daten werden wir künftig den internationalen Trend nach Bewegtbild und Zielgruppe stärker Rechnung tragen und so den Mediaagenturen bessere Targeting-Möglichkeiten bieten. Mit der Erweiterung der AmbientMeter Befragung um Online Video Inhalte und Zeitschienen können wir unsere Multiscreen Strategie innerhalb der Goldbach Gruppe in Österreich weiter perfektionieren.», ergänzt Josef Almer, Managing Director bei Goldbach Media Austria.
 
Derzeit können mit einer Werbebespielung auf den 10.000 Goldbach Media Screens an 2.500 Standorten in zwei Wochen 30 Mio. Bruttosichtkontakte der relevanten Zielgruppe auch unterwegs erreicht werden. Zudem realisiert Goldbach Media individuelle Projekte und bietet damit die passende Lösung für jedes Kommunikationsziel im digitalen Außenwerbebereich.
 
Im AmbientMeter werden mit Hilfe von bildgestützten Online Interviews im März 2015 österreichweit 4.000 Internet User im Alter zwischen 14 und 65 Jahren aus dem Adressenpool von Marketagent.com zu Bekanntheit, Sympathie, Nutzungsverhalten, Mobilität und Einkaufsgewohnheiten befragt. Verglichen mit den soziodemographischen Daten der Teilnehmer können Potenziale nach Zielgruppen aufgezeigt und Informationen zu rund 40 verschiedenen Werbeformen geliefert werden, die optimale Entscheidungshilfen für Werbetreibende und Mediaagenturen darstellen.
 
«Ich freue mich ganz besonders über unsere diesjährige Innovation im AmbientMeter. Die Zeitschienen bieten einen Einblick in das Medienverhalten der Österreicher im Tagesverlauf. Es ist nicht immer leicht, alle Wünsche der Teilnehmer und Mediaagenturen zu erfüllen. Ich denke uns ist es dieses Mal sehr gut gelungen, dem AmbientMeter 2015 einen Mehrwert zu geben.» so TMC Geschäftsführer Markus Hartl.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
07.01.2016

Die jüngste Lkw-Folge des ORF-Magazins „Autofocus“ widmete sich dem Fahrerberuf. Unter dem Titel „Zwischen Romantik und Knochenjob – unterwegs im Truck“ wurde das Berufsbild skizziert. Hier können ...

Alle Gewinner des Science-Clip-Kurzvideowettbewerbs mit den Moderatoren und Referenten.
E-Technik
13.11.2015

 „Mach ein Video zum Thema Unter Strom“ hieß es bereits zum dritten Mal. Die Plattform Science-Clip, eine Initiative vom OVE, vergab Preise an besonders gute Wissenschafts-Kurzvideos.

Aktuelles
01.09.2015

Sie wollen wissen, was Österreichs ehemaliger Truck Race Champion Egon Allgäuer so treibt? U.a. startete er mit seinem „Zigarillo-Truck“ kürzlich beim Glasbach-Bergrennen. Dazu gibt’s ein ...

Aktuelles
03.08.2015

Hochprofessionell geschnitten, u.a. mit Einsatz von Kamera-Drohnen, in 4-fach-HD-Technik umgesetzt, zeigt der Beitrag, „dass hinter einem Unternehmen wie unserem mehr als nur jene Lkw stehen, die ...

Werbung