Direkt zum Inhalt

Werbung
Interviews
28.02.2018

Wer in der Digitalisierung nicht untergehen will, muss sich ständig weiterbilden. Im Interview erklärt WIFIKurator Markus Raml, warum Unternehmen jetzt auch Langzeitarbeitslosen und Flüchtlingen ...

Stories
28.02.2018

19.000 Unternehmen müssten Menschen mit Behinderungen einstellen, nur ein Drittel tut es. Woran das liegt, und was ihnen entgeht, erklärt Günter Schuster, Amtsleiter des Sozialministeriumservice ...

Stories
28.02.2018

Drei Champions, drei völlig unterschiedliche Ausgangssituationen. Drei Ansätze zum Abschauen und Noch-besser-Machen.

Stories
28.02.2018

Viele Manager verabschieden sich gerade von hierarchischer Führung. Allerdings nicht, um auf Kuschelkurs zu gehen. Wie gelebte Alternativen in der Praxis funktionieren? Wir haben bei Unternehmern ...

„Unternehmen müssen sich agiler und reaktionsfähiger aufstellen". betont Anna Nowshad, Senior Managerin bei Deloitte Österreich.
Stories
15.02.2018

Die Digitalisierung der Arbeitswelt macht es notwendig: Hierarchische Unternehmensstrukturen müssen auf lange Sicht durch flexiblere Netzwerke abgelöst werden. Das zeigt die Studie Predictions ...

Andreas Schwaiger
Branche
09.01.2018

Andreas Schwaiger ist neuer Marketingleiter bei Service&More.

Nastassja Cernko ist neue Nachhaltigkeits-Verantwortliche bei der Österr. Kontrollbank
23.10.2017

Seit September 2017 verantwortet Nastassja Cernko (34) das Themengebiet Nachhaltigkeit in der Oesterreichischen Kontrollbank AG (OeKB).

Gregor Demblin hat mit Wolfgang Kowatsch myAbility, eine Unternehmensberatung für den Umgang mit dem Thema Behinderung, gegründet.
Stories
12.10.2017

Viele Unternehmen wollen behinderte Menschen anstellen, wissen aber nicht wie. Das Beratungsunternehmen myAbility zeigt auf, wie es geht und welche Vorteile sich bieten.

Interviews
12.10.2017

Psychopathen, Blender und Betrüger: Wenn es solche Menschen ins Managementschaffen, wird es richtig teuer. Profiler Suzanne Grieger- Langer erklärt, wie diese Typen ticken und wie sie ihnen auf ...

Stories
08.09.2017

Ist es nicht eigenartig, dass wir die Liebe so sehr begehren, sie aber dort überhaupt nicht vorkommt, wo wir arbeiten und wirtschaften? Ich plädiere für eine Weltrevolution: für eine Ökonomie der ...

Seiten

Werbung