Direkt zum Inhalt

Werbung
Fisch aus der Aquaponik-Anlage: Stefan Koprax (Sous-Chef „Heuer“), Bernhard Zehetbauer, Michael Berlin, Stefan Bauer und Lukas Stagl (Junior-Sous-Chef „Heuer“).
Gastronomie
15.05.2018

Das Wiener Start-up Blün betreibt Österreichs erste Aquaponik-Anlage. Dort können jährlich zwölf Tonnen Fisch und zehn Tonnen Gemüse produziert werden.

 

11.12.2017

Im Sinne von 10 Jahre ‚Suppe mit Sinn‘ kürt die Wiener Tafel am Do, 14. Dezember 2017 die drei besten Rübensuppenrezepte Österreichs. 

Das neue TafelHaus sowie die gesamte Organisationsstruktur sind nun auch mit einem zeitgemäßen und funktionssicheren Netzwerk ausgestattet.
28.09.2017

Pro bono-IT-Anbieter ermöglicht soziale Transferarbeit durch Aufbau neuer Netzwerklösungen für die logistische Koordination von 400 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, vier Hilfslieferfahrzeugen und ...

Viele KonsumentInnen wollen mit dem Kauf regionaler Produkte kleine bäuerliche Betriebe fördern. Gerade kleinere Betriebe produzieren oft ressourcenschonend im Rhythmus der Jahreszeiten.
Gastronomie
09.08.2017

Lebensmittel-Beschaffungspolitik: Warum Tomaten aus dem Folientunnel nachhaltiger sind als die im Glashaus.

Erntefrisch wiegen die Garnelen ca. 20 bis 30 Gramm.
Gastronomie
18.05.2017

Erstmals werden in Österreich Garnelen als regionales Produkt hergestellt und in Restaurants als Alpengarnelen aus Tirol serviert.

 

Woher das Fleisch bei großen Gastro-Ketten kommt
Gastronomie
18.05.2017

Regionalität spielt bei der Herkunft tierischer Produkte in größeren österreichischen Gastronomie-Betrieben offensichtlich keine große Rolle. Zumindest legt eine von der Tierschutzorganisation „ ...

Viele Lebensmittel sind sogar 16 Wochen NACH Ablauf des aufgedruckten Mindesthaltbarkeits-Datums noch uneingeschränkt genießbar.
05.05.2017

Greenpeace fordert Maßnahmen für realistische Haltbarkeitsfristen - diese seien in vielen Fällen unrealistisch kurz angeführt. Eine gesetzliche Verpflichtung in diesem Sinne fehlt jedoch.

Den Österreichern ist es besonders wichtig Lebensmittel-Müll zu vermeiden
Thema
30.03.2017

Die Umfrage von Whitebox hat ergeben, dass die heimischen Konsumenten ein Problem mit dem Lebensmittel-Müll haben, mehr über die Herkunft und Herstellung der Lebensmittel wissen wollen und an ...

Für eine wachsende Zahl von Menschen sind die Gratis-Lebensmittel der Tafeln ein Eckpfeiler ihrer Ernährung.
08.03.2017

Die sechs österreichischen Tafelorganisationen konnten im Vorjahr 960. 000 kg genussfähige Lebensmittel vor der Vernichtung bewahren und 1,9 Millionen Mahlzeiten für 29.000 Armutsbetroffene zur ...

17.02.2017

Österreichs älteste Tafelorganisation konnte im Vorjahr sowohl die Menge vor der Vernichtung geretteter Lebensmittel, als auch die Anzahl der Partnerorganisationen steigern.

Seiten

Werbung