Direkt zum Inhalt
4 TAGE NUTZFAHRZEUG TOTAL: 22.800 Besucher und 315 Aussteller – das ist die positive Bilanz der diesjährigen Messe in Karlsruhe.TOTAL TYRE CARE: Petra Fischer-Bernard von Bridgestone präsentierte nicht nur das Total Tire Care Programm, sondern brachte auch die aktuelle Palette an Nutzfahrzeugreifen mit nach Karlsruhe.NEUER TRAILERREIFEN: Gert Timmer, Vertriebsleiter für Österreich bei Aeolus, stellte den neuen Trailerreifen ATR33 vor, bei dem ein neuer Karkassentyp verwendet wird. Erstmals stehen auch für Mobilkräne neue Modelle bereit.UN CAFFÈ È SOLO UN CAFFÈ …… CON PIRELLI: Ferdinando Visconti di Modrone wusste nicht nur mit bestem italienischem Kaffee zu locken. Mit dem MC 01 stellte man einen neuen Reifen für den innerstädtischen Busverkehr vor.MEHR ALS ZUFRIEDEN: Kevin Scholz von der Messe Karlsruhe war nach dem ersten Tag bereits entspannt. Ein positives Feedback von Ausstellern und Besuchern waren Lohn für eine fast zweijährige Messevorbereitung.DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS: Von dieser konnte man sich bei Antje Schmidt und Rudolf Schmid von Schwarzmüller anhand des „ULTRALIGHT“ –Sattelanhänger s überzeugen. Das Leichtgewicht (ab 4.850 kg Eigengewicht) ermöglicht mit seinem Quick-Slider Schnellplanenöffungssystem ein Öffnen und Schließen der Plane in zehn Sekunden.ÖSTERREICHISCHE UNTERSTÜTZUNG: Diese erhielt das Team von Wielton durch Vertriebsleiter Dyrk Grossmann (2.v.l.) am Stand. Mit dabei hatte man einen 3-Achs-Master Kipper in Leichtbauweise mit Alumulde.SPEZIELL GEDÄMMT: Mit dem Asphalt Profi Thermo wartete Martin Fliegl mit einer Besonderheit auf. Das hauseigene Fliegl-Isotherm-System wird auf der Muldenaußenseite angebracht diese komplett verkleidet. Damit verspricht man eine vollständige Isolierung.KOMMUNALE LEISTUNGSSCHAU: Im Kommunalpark wurde den Besuchern ein Überblick über das aktuelle Fahrzeugangebot im Kommunalsektor geboten.

Messebesuch NUFAM, Karlsruhe

06.10.2015

Mit 22.800 Besuchern und 315 Ausstellern aus 14 Ländern zog die heurige NUFAM in Karlsruhe eine positive Bilanz. Auf mehr als 60.000 Quadratmetern wurde das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche geboten. Der STRAGÜ war vor Ort – hier die Highlights der Messe.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Original erschienen am 06.10.2015: Straßengüterverkehr.
Werbung
Werbung