Direkt zum Inhalt

Friends erobern Burg Clam

02.07.2019

Die „Friends on the Road“ nutzen die Konzerte auf Burg Clam um Imagewerbung zu betreiben und Lkw-Lenker zu gewinnen.

Sting, Bryan Adams, Rod Stewart, ZZ Top, usw. – die Künstler, die 2019 bereits auf dem einzigartigen Konzertgelände der Burg Clam im unteren Mühlviertel auftraten, können sich sehen lassen. Die oberösterreichische Fachgruppe Güterbeförderung nutzt den Star-Auflauf und den damit einhergehenden Zuschauerzuspruch, um einerseits Imagewerbung in Sachen „LKW – Friends on the Road“ zu betreiben und andererseits dem Lkw-Fahrermangel entgegenzutreten.

Dazu werden gelbe Friends-Hüte (sponsored by MAN) verteilt und über Video-Leinwände neben der Bühne die Aktion „Steig um, steig ein!“ zur Lkw-Lenkersuche beworben. Doch sehen Sie selbst: Hier geht’s zum Filmbeitrag!

Und: Am 23. und 24. August findet im Rahmen des Linzer Stadtfestes an der Promenade eine große Road-Show statt: "LKW - Friends on the Road" wird dort für die Leistungen des heimischen Transportgewerbes sowie den Lenkerberuf werben! 

Original erschienen am 02.07.2019: Straßengüterverkehr.
Werbung

Weiterführende Themen

03.09.2014

Der neue Kleinwagen wird auf insgesamt hundert Screens der Gewista beworben.

Marketing & Unternehmen
20.05.2014

General Motors setzt auf einen VW-Manager, um die Auswirkungen des Zündschloss-Debakels aufs Image einzudämmen: Tony Cervone

Werbung
20.05.2014

Die Agentur setzte sich im Pitch durch und sicherte sich damit den Gesamtetat der Möbelkette

Awards
17.04.2014

Fast-Food-Kette erhält den Preis "Creative Marketer of the Year" für "I'm lovin' it"-Kampagnen.

Werbung