Direkt zum Inhalt
Noch bis zum 15. Juli können sich Unternehmen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen für eine Präsentation als Mitaussteller auf der "Fenestration Digital" bewerben.

Sonderschau „Fenestration Digital“ auf der Fensterbau Frontale 2020

11.06.2019

Messe. Digitale Prozesse, Produkte, Prüfungen und Services – Infos über die gesamte Wertschöpfungskette der Fensterbranche wird die Fensterbau Frontale von 18. bis 21. März 2020 in Nürnberg geben.

Online Shops sprießen wie die Pilze aus dem Boden, und „Industrie 4.0“ etabliert sich als Produktionsstandard. Diese Entwicklung wird die Fensterbranche verändern. Auch wenn die Branche kein „Silicon Valley“ ist, gibt es doch innovative digitale Dienstleistungen und Produkte, die vom 18. bis 21. März 2020 in Nürnberg auf der Weltleitmesse Fensterbau Frontale in Halle 1 präsentiert werden.

Alles digital

Die Sonderschau „Fenestration Digital – Digitale Prozesse, Produkte, Prüfungen und Services“ wird sich dabei auf digitale Technologien, mit denen sich Zeit und Kosten verringern sowie Qualität und Komfort verbessern lassen, konzentrieren. Dazu zählen  unter anderem der Vertrieb mit online-basierten und virtuellen Verkaufsräumen oder Konfigurationstools, die Planung mittels CAD, Simulations- und Berechnungstools, BIM sowie einer Fensterbausoftware mit direkten Schnittstellen zu CNC-Maschinen oder die Produktion durch CNC-Maschinen, Robotik und 3D-Druck etc.

Unternehmen können sich noch bis zum 15. Juli mit innovativen Produkten und Dienstleistungen für eine Präsentation als Mitaussteller auf der Sonderschau von ift Rosenheim und Nürnberg Messe beispielsweise mit virtuellen Verkaufsräumen und Produkt-Konfiguratoren, Online-Tools für die Berechnung und Simulation von Wärme-/Schallschutz oder auch Fenster, Türen, Tore, Glas, Sonnenschutz mit intelligenten Funktionen und Steuerungen etc. bewerben.

Detaillierte Informationen und Bewerbungsunterlagen unter: www.ift-rosenheim.de

(tk)

Original erschienen am 11.06.2019: Metall.
Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
05.08.2020

Die letzten Monate haben deutlich gezeigt, wie wichtig digitale Vertriebswege sind. Um Produkte erfolgreich über das Internet zu vertreiben, benötigen Unternehmen allerdings eine entsprechende ...

Aktuelles
27.07.2020

Die Zugriffszahlen der E-Baulehre in Wien haben sich von rund 1.100 Zertifizierungen im März auf rund 8.400 Zertifizierungen bis Anfang Juli knapp versiebenfacht. 

Meldungen
23.07.2020

Der digitale Wandel schreitet zügig voran und wird vom Land Niederösterreich schon seit vielen Jahren intensiv begleitet. Mit dem Bau des realen „Haus der Digitalisierung“ wird das bestehende ...

Erleichtert das Ankommen für Lehrlinge: das neue Onlinemodul „Start in die Ausbildung“ in der dm Lernwelt.
Jobbörse
22.07.2020

Seit jeher punktet dm drogerie markt als sicherer, verlässlicher Arbeitgeber und Ausbilder am Arbeitsmarkt. Selbst in herausfordernden Zeiten wie während der Corona-Krise beweist das Unternehmen ...

Beim 10. Kongresses der IG Lebenszyklus Bau stehen die Innovationsschübe nach Corona im Fokus.
Aktuelles
14.07.2020

10. Kongress der IG Lebenszyklus Bau: Strategien für eine nachhaltige Stadt-, Raum- und Gebäudeentwicklung in Österreich und in der EU.

Werbung