Direkt zum Inhalt
Strahlende Gesichter bei der Unternehmerfamilie Munk von Günzburger Steigtechnik, den Gewinnern des „Eisen-CSR Award 2016“. V.l.n.r.: Ferdinand Munk jun., Geschäftsführer Ferdinand Munk, Silvia Munk, Viktoria Munk, Ruth Munk mit Enkeltochter Theresa, Alexander Werdich und Margit Munk-Werdich.

Die Gewinner der „Eisen Awards 2016“

07.03.2016

Nach dem ersten Messetag gab es für vier Aussteller der Internationalen Eisenwarenmesse 2016 in Köln noch einen besonderen Grund zur Freude.

Mit dem Pferd High Speed Disc Alumaster erzeugt der Anwender bei der Fräsbearbeitung von Aluminium keinen Staub, sondern definierte Späne.
Der fischer Duopower als innovative Lösung für die Befestigungsprobleme des Alltags.

Im Rahmen der Welcome Party in den Rheinterrassen wurden die Gewinner der „Eisen- Awards 2016“ ausgezeichnet. Der „Eisen-Innovation Award 2016“ ging an die Unternehmen August Rüggeberg GmbH & Co. KG - Pferd-Werkzeuge (für High Speed Disc Alumaster), Hazet-Werk Hermann Zerver GmbH & Co.KG (VDE Drehmomentschlüssel) und fischer Deutschland Vertriebs GmbH (fischer Duopower).

And the winners are….

Die Jury begründete ihre Entscheidungen zur Auszeichnung der Firmen für den Eisen-Innovation Award 2016 wie folgt:
August Rüggeberg GmbH & Co. KG – Pferd-Werkzeuge: „Mit dem High Speed Disc Alumaster erzeugt der Anwender bei der Fräsbearbeitung von Aluminium keinen Staub, sondern definierte Späne. Das bietet enorme Vorteile bezüglich Gesundheits- und Explosionsschutz und man benötigt keine Absaugevorrichtung mehr. Ein absolut innovatives Produkt.“
Hazet-Werk Hermann Zerver GmbH & Co.KG: „Im Besonderen hat uns die Kalibrierbarkeit des VDE Drehmomentschlüssels von Hazet überzeugt. Präzises Arbeiten mit präzisen Werkzeugen.“
fischer Deutschland Vertriebs GmbH: „Der fischer Duopower bietet eine innovative Lösung für die Befestigungsprobleme des Alltags: Durch die weiche und die harte Komponente des Produktes wird eine Befestigung, sowohl in Hohlräumen als auch in festen Materialien ermöglicht. Damit deckt der fischer Duopower eine große Bandbreite ab.“

CSR-Award

Für sein besonderes Engagement im Rahmen der Corporate Social Responsibility nahm die Günzburger Steigtechnik GmbH den „Eisen-CSR Award 2016“ mit nach Hause. Die Begründung der Jury dazu: „Günzburger Steigtechnik verfügt über eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, die fest im Top-Management verankert ist und vorgelebt wird. Insbesondere die Kombination aus der Bewahrung der Unternehmenswerte einerseits und der verantwortungsvollen Ausrichtung auf neue Herausforderungen des Marktes andererseits waren überzeugend.“ [red]

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Im Namen von Merkur übernahm Leo Krastev, Marktmanager des Flagship-Stores am Hohen Markt in Wien, am 22. Dezember 2016 die Auszeichnung von Greenpeace. Überreicht wurde sie ihm von Greenpeace-Sprecherin Hanna Simons.
Handel
03.01.2017

Der Greenpeace-Marktcheck kürt heuer die Handelskette Merkur zum „Supermarkt des Jahres 2016“. Der Konzern konnte vor allem mit dem besten Bio-Angebot, der größten Auswahl bei veganen Produkten ...

Bereits zum vierten Mal wurde Maco von der Initiative Klimaaktiv für sein Engagement im Klimaschutz geehrt.
Aktuelles
16.02.2016

Der Salzburger Baubeschlagshersteller wurde für sein Engagement im Klimaschutz geehrt.

Sebastian Herkner, der deutsche Designer entwirft „Das Haus“ auf der imm Köln 2016.
Aktuelles
23.11.2015

Internationale Möbelmesse Köln 2016

Niedrigenergiehaus HessenChemie Campus in Wiesbaden von grabowski.spork architektur
Aktuelles
02.11.2015

Sto ist Sieger beim „German Design Award 2016“ in der Kategorie „Building and Elements“. 

Entrepreneur of the Year: Dieter Waldmann und Helmut Maukner überreichten David Greiner (stellvertretend für Wilhelm Greiner) und Wolfgang Kradischnig die Auszeichnung.
News
27.10.2015

Delta erhielt hohe Auszeichnung für Pioniergeist und Vision.

Werbung