Direkt zum Inhalt

Thermo Kampagne 2016 startet

18.02.2016
Regelmäßige Klima-Checks helfen der Werkstatt und dem Endkunden.

Behr Hella Service startet wieder seine Themo Kampagne, um legt den Fokus auf drei Punkte: Sicherheit, Gesundheit und verringerte Reparaturkosten. Im Rahmen der Klima-Checks haben die Werkstätten gleich zwei Vorteile: Erstens können sie einen Zusatzertrag generieren und zweitens kommen sie eventuell außerplanmäßig in Kundenkontakt. Für den Endkunden spricht das Sicherheitsplus, denn durch die zeitgerechten Checks werden gesundheitsschädigende Pilze, Sporen und Bakterien, die sich im Klimasystem bilden können, durch die Desinfektion des Verdampfers entfernt und mögliche Defekte frühzeitig erkannt, sodass hohe Reparaturkosten verhindert werden. Behr Hella Service empfiehlt alle 15.000 Kilometer oder einmal im Jahr einen Klima-Check. Die wichtigsten Infos dazu findet man in der Hella Tech World unter: www.hella.com/techworld.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung
Werbung