Direkt zum Inhalt

Neue Führungsstruktur bei Wiesenthal

03.12.2015
Neuer Wiesenthal Österreich Chef Otmar Nagelreiter

Mit Otmar Nagelreiter wurde ein langjähriger Wiesenthal-Mitarbeiter zum Österreich‐Chef bestellt. Der bisherige Finanzvorstand Thomas Obendrauf verlässt das Unternehmen im ersten Quartal 2016. Nach dem Verkauf des US‐Geschäfts (Austrian Motors Corporation) und der Finanzierungssparte des Unternehmens (Welcome) wird der Konzern neu strukturiert, die bereits eingeleitete Unternehmensentwicklung wird fortgesetzt. Michael Kutschera, Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens: „Damit wird Wiesenthal über eine schlanke, effiziente Organisation verfügen, die unserer neuen Strategie, nämlich der Konzentration auf die Kernmärkte Österreich und Slowakei (CEE) gerecht wird.“ Die Geschäftsführung der Österreich‐Gesellschaft wird daher innerhalb der nächsten Wochen mit einem neuen CFO besetzt. Wer in Zukunft als alleiniger Vorstand die Wiesenthal Autohandels AG führt, gibt das Unternehmen in den nächsten Wochen bekannt.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung
Werbung