Direkt zum Inhalt
Bester Lehrling der Nation: Klaus Lehmerhofer

Goldmedaille für Kfz-Techniker

03.10.2018

Insgesamt 21 Medaillen erkämpften Österreichs Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den EuroSKills 2018. Ein junger Kfz-Techniker aus Niederösterreich wurde bester Lehrling der Nation.

Die EuroSkills 2018 in Budapest sind für Österreich mit einem beachtlichen Erfolg über die Bühne gegangen: Das heimische Handwerk freut sich über drei der vier Goldmedaillen, fünf Mal Silber und zwei Bronzemedaillen. Den Titel "Best of Nation" erlangte Klaus Lehmerhofer, ein junger Kfz-Techniklehrling aus Gföhl im Waldviertel. „Ein absolutes Top-Ergebnis für Österreichs größten Lehrlings-Ausbilder und ein Zeichen dafür, dass unsere jungen Fachkräfte aus dem Handwerk mit ihrer Qualifikation und der Qualität ihrer Produkte und Leistungen punkten“, betonte Renate Scheichelbauer-Schuster, Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk in der WKO. Kfz-Techniker Klaus Lehmerhofer, der bei BMW Auer in Krems an der Donau ausgebildet wird, wurde im Bewerb KFZ-Technik die Goldmedaille verliehen, Schwerfahrzeugtechniker Manuel Fahrnecker aus Kuffern, der bei Pamberger Landmaschinentechnik in Obritzberg lernt, bringt eine Silbermedaille mit nach Hause. 

Autor/in:
Peter Seipel
Original erschienen am 03.10.2018: KFZ Wirtschaft.
Werbung

Weiterführende Themen

Praxis
11.06.2019

Alle 2 Jahre wird der Österreichische Staatspreis "Fit for Future" vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) ausgeschrieben. 2019 wird das begehrte Staatswappen ...

Helmut Reitstätter (Geschäftsniederlassung Linz, Würth, l.) traf Marc Berndorfer (World Skills Teilnehmer Kazan 2019, mitte) und Roland Mittendorfer (Experte im Beruf Maurer, Skills Austria, r.) bei den World Skills-Vorbereitungen in der Bauakademie Oberösterreich.
Aktuelles
06.05.2019

Für die optimale Vorbereitung hat die Firma Würth den diesjährigen World Skills Teilnehmer Marc Berndorfer mit passendem Werkzeug ausgestattet.

AustroSkills in Salzburg
Tourismus
26.11.2018

Bei den AustrianSkills - ehemals Juniorenstaatsmeisterschaften - im Bereich Tourismusberufe, kämpften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 23.-24. November in Salzburg nicht nur um den Titel „ ...

Sebastian Frantes und Markus Haslinger holten im Teamberuf ­Betonbau bei den Euro Skills 2018 Gold.
News
02.10.2018

Budapest ist ein gutes Pflaster für Ö­sterreichs Nachwuchs wie 21 Medaillen ­bei den Euro Skills eindrucksvoll beweisen.

Geschäftsführer Thomas Schützeneder
EuroSkills
30.07.2018

Ein sicherer Stand ist in vielen Berufsgruppen die Basis für eine erfolgreiche Teilnahme an Bewerben wie den Euro Skills oder World Skills. Ein wichtiger Partner des Team Austria ist bereits zum ...

Werbung