Direkt zum Inhalt
Laptopübergabe: Dir. Elisabeth Rumetshofer mit zwei Schüler der NMS Hart, Thomas Hauzeneder (Marketingleitung Banner, re.), Markus Fischer (chabaDoo  GF)

Banner: Starthilfe für Schule

13.02.2020

Der oberösterreichische Batteriehersteller Banner unterstützt die Neue Mittelschule in Hart (Leonding) bei der Anschaffung von 25 Laptops.

Kinder- und Jugendförderung ist dem Starterbatterieproduzent aus Leonding besonders wichtig. „Mit dem Projekt „Banner gibt Starthilfe“ sehen wir die einmalige Möglichkeit innovative Lernmethoden zu fördern und damit SchülerInnen zu unterstützen, die durchaus die KollegInnen von morgen sein könnten“, betont Thomas Hauzeneder, Marketingleiter von Banner. Das Unternehmen unterstützt eine Schulklasse mit 25 Geräten, die mit einem eigens entwickelten Lernprogramm der Firma chabaDoo ausgestattet sind.

Banner macht vor allem ihre gut ausgebildeten MitarbeiterInnen für die Entwicklung und Produktion ihrer hervorragenden Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch verantwortlich.
Das erfordert ein permanentes Dranbleiben, Mitlernen und Umdenken – schließlich hört Lernen nach der Schule nicht auf – auch im Betrieb muss man sich täglich an aktuelle 
Gegebenheiten und der Schnelllebigkeit unserer Zeit anpassen. Mit fortlaufender Digitalisierung, Vernetzung und Virtualisierung wird aus Sicht des Batterieherstellers die 
Dynamik gesteigert und damit eine laufende Weiterentwicklung und Lernbereitschaft der Belegschaft gefordert. „Das ist für uns mit ein Grund unter anderem eine entsprechende ELearning-Plattform einzusetzen und so unseren MitarbeiterInnen ein praxisnahes Lernen zu ermöglichen“, ist Hauzeneder überzeugt. 

Original erschienen am 13.02.2020: KFZ Wirtschaft.
Werbung

Weiterführende Themen

Nach dem Abgang von Mike Bucher hat Johann Marchner Anfang März die ­G­eschäftsführung von Wienerberger ­Österreich übernommen. Zuvor war der ­Baustoffexperte bereits als Geschäftsführer ­Vertrieb bei dem Ziegelproduzenten tätig.
Aktuelles
16.06.2020

Warum die ewige Diskussion um den richtigen Baustoff nicht seines ist und welche Rolle Vorfertigung und Digitalisierung künftig bei Wienerberger spielen werden – der neue Österreich- ...

Buchtipp
03.06.2020

Die Schattenseiten der Digitalisierung

Der holländische Investigativjournalist Huib Modderkolk wollte es genau wissen – und hat Sicherheitsexperten, Hacker ...

Fertigungsrelevante Daten per Smartphone abrufen und dadurch die Produktivität der Schweißanlagen im Blick behalten.
Schweissen
28.05.2020

Kosten, Performance, Dokumentation: Einstieg in die digital vernetzte Schweißwelt mit „Lorch Connect“.

Die Freiheit der Gedanken ist Thema bei Soho in Ottakring 2020.
Gastronomie
28.05.2020

Das Kunstfestival Soho in Ottakring findet coronabedingt heuer nur online statt. Eine Idee, von der man sich womöglich etwas abschauen kann. 

Handel
27.05.2020

Billa setzt in enger Partnerschaft mit der österreichischen Landwirtschaft schon seit vielen Jahren auf höchstmögliche Regionalität: In wesentlichen Sortimenten finden BILLA-Kunden/innen jetzt ...

Werbung