Wirtschaft Interviews - Expertengespräche | Wirtschaftsverlag Direkt zum Inhalt
Interviews

Wie man an die Weltspitze kommt? Indem man sich auf eine Insel zurückzieht. Wie diese Insel aussehen muss, und warum das Mittelmaß so unerträglich ist, erklärt Manfred Hückel, CCO von Red Bull im Interview.


Werbung

Advertorial

Ausbildung
12.07.2017

Wer erstklassig ausgebildete Facharbeiter braucht, kommt um deren Ausbildung nicht herum. Die guten Bewerber können sich jedoch längst aussuchen, wo sie arbeiten möchten. Auch für die Eltern ...

Weitere Artikel

Interviews
16.06.2017

Sepp Eisenriegler setzt mit seinem Reparatur- und Service-Zentrum R.U.S.Z auf Social-Franchising, Das Ziel: Ein tragfähiges ReUse-Franchise-Konzept  entwerfen und mit einer ersten Filiale in Graz ...

Paul Heissenberger von der KWT ist sicher: "Die KMU sind wirklich schon an die Grenze ihrer Belastbarkeit angekommen."
Interviews
31.05.2017

Die Lohnverrechnung sei in den vergangenen Jahren zu einer Geheimwissenschaft geworden, ärgert sich Paul Heissenberger, Vorsitzender der Berufsgruppe Steuerberater der KWT und fordert im Gespräch ...

Interviews
29.05.2017

Stabilität sieht anders aus. Wenn Karolina Offterdinger, Vorständin der Acredia Versicherung, einen Blick über die Österreichs Grenzen wirft, zeigen sich diverse Baustellen. Worauf heimische ...

KMU könnten die Digitalisierung nutzen, um konkurrenzfähig zu bleiben, erklärt Dieter Poller von UPC.
Interviews
24.05.2017

Wer rund um die Uhr im Betrieb steht, hat einfach wenig Zeit für die Digitalisierung, meint Dieter Poller, UPC Business und erklärt im Interview, wie sich Unternehmer dem Thema sinnvoll nähern ...

Hartwig Kirner, Geschäftsführer von Fairtrade Österreich
Interviews
23.05.2017

Fairtrade Österreich hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Mittlerweile kennen 92 Prozent der Österreicher Fairtrade, 1750 Produkte liegen in den heimischen Regalen.  Hartwig Kirner ...

Interviews
17.05.2017

Während Google und Tesla ständig große Ankündigen machen, melden die Weltmarktführer der Dachregion still und leise ein Patent nach dem anderen an. Sie sollten ebenfalls mehr auf die Pauke hauen, ...

Interviews
17.05.2017

Im Krieg um Rohstoffe für unsere Handys sterben täglich Menschen in Afrika. Die Produktionsbedingungen treiben chinesische Fabrikarbeiter in den Selbstmord, und dass wir sie so rasch wechseln, ...

Interviews
17.05.2017

Der Niederösterreicher Peter ­Platzer hätte Österreich gerne zu einem Zentrum für Satellitentechnik gemacht. Doch Geldgeber und Politik waren zu zögerlich. Heute sitzt sein Unternehmen Spire in ...

"Ein klarer Aufwärtstrend ergibt sich weiterhin für die Häufigkeit von psychischen Erkrankungen", erklärt Martin Block von der Abteilung für Gesundheitsförderung und Prävention.
Interviews
15.05.2017

Wenn Betriebliche Gesundheitsförderung wirklich funktionieren soll, braucht sie das volle Commitment der Unternehmensleitung, erklärt Martin Block vom Hauptverband der österreichischen  ...

Dirk Schäfer, Vorsitzender der Geschäftsführung, Kerkhoff Consulting GmbH ist überzeugt: "Der Change-Prozess kann nur durch das Top-Management eingeleitet werden."
Interviews
06.03.2017

Ohne echtes Commitment der Unternehmensführung klappt die Digitalisierung nicht. Warum Österreichs Mittelstand den Trend rasch in Angriff nehmen sollte und wo Stolpersteine lauern, erklärt Dirk ...

"Die wahrscheinlichste Perspektive ist leider eine Zweiklassengesellschaft", meint Prof. Radermacher.
Interviews
08.02.2017

Der Vordenker Professor Franz Josef Radermacher macht eines mehr als deutlich: Die Digitalisierung wird unsere Gesellschaftsordnung von Grund auf verändern. Ob zum Guten oder Schlechten wird sich ...

Interviews
18.01.2017

Die richtigen Mitarbeiter zu finden, wird auch 2017 eine der zentralen Herausforderungen sein. Michael Page Director Christoph Trauttenberg gibt einen Überblick.

"KMU haben es bei prestigeträchtigen und großvolumigen Ausschreibungen schwer, zum Zug zu kommen", Anna Walbert-Satek.
Interviews
29.11.2016

Um Aufträge der öffentlichen Hand zu bekommen, müssen sich KMU bei den Ausschreibungen durchsetzen. Dabei lauern diverse Stolpersteine. Wie man sie vermeidet, erklärt Rechtsanwältin Anna Walbert- ...

"Da ich in drei Schulbüchern bin, könnte was dran sein", meint Christian Felber.
Interviews
28.11.2016

Der "Gemeinwohlökonom" und Ex-Sprecher von Attac Österreich, Christian Felber, wurde in mehreren Schulbüchern in einer Reihe mit John Maynard Keynes, Karl Marx, Milton Friedman und Friedrich ...

Interviews
28.11.2016

Viel deutet darauf hin, dass wir einer bargeldlosen Zukunft entgegengehen. Guido Schäfer, Volkswirt an der WU Wien, bestätigt einen Trend Richtung weniger Bargeld – dass es abgeschafft wird, ...

Interviews
28.11.2016

Schulden haben kein gutes Image. Keiner will sie, und doch sind sie Realität und oft notwendig. Wir haben Hanno Lorenz, Projektleiter beim Thinktank Agenda Austria, um seine Expertise rund um das ...

Interviews
28.11.2016

Christian Felber, Vater der Gemeinwohl-Bewegung, Gründer von Attack und Initiator einer genossenschaftlich organisierten Bank für Gemeinwohl, sieht grundlegende Probleme im derzeitigen Geldsystem ...

Interviews
28.11.2016

Ewald Nowotny, Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, ist überzeugt, dass viele Lehren aus der Wirtschafts- und Finanzkrise gezogen wurden. Zwar haben die EU und der  Euro aktuell kein ...

Im Idealfall nichts dem Zufall überlassen, und konsequent planen: Das Credo von Dylan-Fan Peter Schentler von Horváth & Partners Österreich
Interviews
24.11.2016

„Ich akzeptiere das Chaos da draußen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es mich akzeptiert.“ So versuchte der Literaturnobelpreisträger und Ausnahmemusiker Bob Dylan einmal seinen Zugang zur Kunst ...

Glaubt, dass sich Mittelstandsunternehmen immer mehr vernetzen müssen: Oliver Wichtl, Geschäftsführer Pure Management Group
Interviews
24.11.2016

Oliver Wichtl, Geschäftsführer Pure Management Group, über die größten Herausforderungen durch die Digitalisierung und wie sich das Profil und der Arbeitsalltag der Führungskraft von morgen ...

Interviews
14.11.2016

Wieso das Wifo weder rot noch schwarz ist, man das Thema Klimawandel nicht den Umweltpredigern überlassen darf, und warum man den Euro nicht krank reden sollte, erklärt der neue Wifo-Chef ...

Andreas Gnesda
Interviews
14.11.2016

Die Gestaltung des Büros ist eine heikle Sache: Sie muss den finanziellen Anforderungen Rechnung tragen und soll gleichzeitig effizientes, modernes Arbeiten ermöglichen. Wie der Spagat gelingen ...

Interviews
14.11.2016

Gemeinnützige Stiftungen sind in Österreich eine bedrohte Art. Das muss sich ändern, fordert der Netzwerkforscher Harald Katzmair. Als Präsident 
des Verbandes gemeinnütziger Stiftungen ...

Günther Tengel ist überzeugt: "Die nächste Generation will Individualität, Flexibilität, Spaß und Freude."
Interviews
11.11.2016

Günther Tengel, geschäftsführender Gesellschafter bei Amrop CEE, sieht eine Zeitenwende nahen: Der Generationenwechsel in Unternehmen, die demografische Veränderung und paradoxe ...

David Ungar-Klein fordert eine strategische, koordinierte und langfristige Infrastrukturplanung im europäischen Kontext
Interviews
11.11.2016

Die elfte Ausgabe des österreichischen Infrastrukturreports ist Anfang November erschienen. David Ungar-Klein, der hinter der Initiative Future Business Austria (FBA) steckt, schließt aus den ...



Werbung