Direkt zum Inhalt
Interviews

Die Experten für Employee Performance Culture der Nein GmbH haben zwischen April und Mai 2020 bei 27 österreichischen Großunternehmen aus verschiedenen Branchen gefragt, wie sie mit der Krise umgehen und aus den Ergebnissen eine Studie gemacht. Als erfolgsentscheidend hat sich ganz besonders die Kultur entpuppt. Nein-Geschäftsführer Paul Scheipl erklärt, warum die Rolle der Mitarbeiter gar nicht hoch genug bewertet werden kann und warum man bloß nicht in alte Muster zurückfallen darf.


Werbung

Advertorial

03.09.2020

Auch im Homeoffice können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter mit digitalen Essenszuschüssen unterstützen. Viele Unternehmen entscheiden sich aktuell für Kartenlösungen, da hier die Vorteile für ...

Weitere Artikel

Interviews
29.10.2020

Wie Österreichs Hidden Champions ihren Vertrieb digitalisieren - eine ­Analyse zur ...

Interviews
13.10.2020

Was macht Hidden Champions und Weltmarktführer so innovativ? Und können sie mit ihren Fähigkeiten vielleicht sogar dazu beitragen, dass Österreichs Wirtschaft ein Stück schneller aus der Krise ...

Interviews
13.10.2020

Ali Mahlodji hat letztes Jahr gemeinsam mit dem Zukunftsinstitut die ­spannende Welt von New Work unter die Lupe ...

Marcus Wadsak spricht Klartext: "Es werden viele Menschen aufgrund von Unwettern und aufgrund der Hitze sterben."
Interviews
30.09.2020

Es gibt keine Möglichkeit mehr, die Erderwärmung umzukehren, stellt der Meteorologe Marcus Wadsak klar. Vielmehr müssen wir global auf null Emissionen kommen – rasch und auch, wenn manche ...

"In Österreich möchten schon zwei Drittel der Menschen in ihrem Ruhestand weiterarbeiten", zeigt Klaudia Bachinger auf, welches Potenzial brach zu liegen droht.
Interviews
30.09.2020

Klaudia Bachinger ist CEO von WisR. Diese Jobplattform für Menschen im Ruhestand  konzentriert sich aktuell besonders auf eine HR-Software, ...

"Ich glaube aber nicht – da müsste schon vieles schiefgehen –, dass es nochmals zu einem kompletten Lockdown kommt. Womit man aber sehr wohl rechnen muss, sind starke regionale Einschränkungen sowie punktuelle Lockdowns." Isabella Grabner, WUWien
Aktuelles
30.09.2020

Strategische und Jahresplanung in Zeiten von Corona unterliegen großen Unsicherheiten. Womit man rechnen muss und kann, erklärt WU-Professorin Isabella Grabner im Interview.

Puck Jonas
Interviews
17.09.2020

Wie wirkt sich ein exogener Schock auf exportierende Unternehmen aus? Prof. Jonas Puck ist genau dieser Frage nachgegangen. Wir haben ihn um eine ...

Interviews
02.09.2020

Führungskräfte müssen künftig erfolgreiche Beeinflusser ihres Umfelds und Netzwerks sein. Diese These vertritt die Managementberaterin Barbara Liebermeister in ihrem neuen Buch „Die Führungskraft ...

"Reshoring wird ­planwirtschaftlich sicher nicht ­funktionieren", meint Michael Otter, Leiter der Aussenwirtschaft Austria.
Interviews
31.08.2020

Die Pandemie hat deutlich gezeigt, wie fragil manche Lieferketten aufgestellt sind. Aus Sicht von Michael Otter, Leiter der ...

Die Kommunikation gegenüber den kritischer werdenden Konsumenten muss so transparent wie möglich werden, meint der Markenexperte Manfred Berger.
Interviews
31.08.2020

Die Zeit der platten Slogans ist passé, denn Klimawandel und Corona-Krise lassen die Zahl der kritischen Konsumenten stetig anwachsen. Wie Unternehmen in der Positionierung damit umgehen können, ...

Interviews
31.08.2020

Allein schon die Diskussion über neue Steuern schwächt die aufkeimende Konjunktur, meint Georg Knill. Warum der Staat die Verantwortung jetzt wieder an ...

"Leadership lebt von der Vorbildwirkung", sagt Peter Baumgartner.
Interviews
05.08.2020

Peter Baumgartner ist Vortragsredner, Unternehmensberater, Coach, Hochschuldozent und ...

"Es ist heutzutage möglich, Remote Business Coaching abzuhalten, das genauso persönlich ist wie Coaching vor Ort", erklärt Tina Deutsch von Haufe Advisory.
Interviews
04.08.2020

Führungskräfte sind aufgrund der Pandemie gefordert wie noch nie. Doch verzichtet gerade jetzt mancher auf professionelles Coaching. Ein großer Fehler, meint Tina Deutsch, Co-Founder und Managing ...

Interviews
09.06.2020

Der Markenexperte Frido Berger hat gemeinsam mit dem Wiener Softwareunternehmer Jesser Horitani von  ...

Interviews
26.05.2020

Corona hat gezeigt, wo unsere Schwachstellen liegen, sagt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck. Jetzt heißt es, sich besser für Krisen rüsten und die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Interviews
06.05.2020

An fremde Orte reisen, Freunde treffen, gemeinsam an Projekten arbeiten: Mit Virtual Reality geht das - ganz ohne die eigenen vier Wände verlassen zu müssen. Warum sich Unternehmen genau jetzt mit ...

"Wachstum ist der beste Beitrag zur Budgetkonsolidierung", meint Bundesministerin Schramböck.
Interviews
04.05.2020

Export, Digitalisierung, Produktion: Bundesministerin Margarete Schramböck erklärt, mit welchen Maßnahmen sie jetzt Österreichs Wirtschaft stärken will und welche Abhängigkeiten überwunden werden ...

Interviews
24.04.2020

Covid-19 hat übermäßige Abhängigkeiten bei der Arzneimittelbeschaffung aufgedeckt, meint Wolfgang Kaps, General Manager von Sanofi Österreich. Warum kein ...

Parag Khanna, indisch-amerikanischer Strategieberater
Interviews
21.04.2020

Der Aufstieg Asiens bedeute nicht den Untergang des Westens, sondern sei im Gegenteil eine große Chance besonders für Europa, sagt der indisch-amerikanische Strategie­berater Parag Khanna. In ...

Österreich hat bis jetzt optimal auf die Herausforderung reagiert, meint Wiener Wirtschaftskammer Präsident Walter Ruck.
Interviews
17.04.2020

Was brauchen Unternehmen, um die Corona-Krise bestmöglich zu überstehen und wie wird die Wirtschaft danach aussehen? Ein Gespräch mit dem Bau-Unternehmer und ...

"Neue Geschäftsmodelle und Prototypen müssen noch schneller zur Marktreife gelangen", sagt Nikolaus Kawka von Zühlke.
Interviews
17.04.2020

Innovation ist gerade jetzt wichtiger denn je, meint Nikolaus Kawka. Wie Unternehmen in dieser Phase Projekte erfolgreich auf Schiene bringen, welche Beriebe sich besonders schwer tun und was ihm ...

Peter Baumgartner
Interviews
15.04.2020

Was können sich Führungskräfte vom Arktispionier Ernest Shackleton für die ...

"Früher wurde gekauft, um Geld zu verdienen, heute geht es darum Geld zu erhalten", meint Markus Arnold.
Interviews
15.04.2020

Sind die Zeiten hart, ist Sicherheit gefragt. Wie sich die Corona-Krise auf den Immobilienmarkt auswirkt, warum es keine Anzeichen für eine Blase gibt und wieso die Wertsteigerung wichtiger als ...

Eveline Pupeter fühlt sich im Credo ihres Unternehmens bestätigt: Die älteren Menschen müssen digitalisiert werden.
Interviews
10.04.2020

Eveline Pupeters Unternehmen Emporia Telecom war aufgrund der Fertigung in China schon früh mit der Corona-Krise konfrontiert. Wie sich die Lage in ...

Interviews
09.04.2020

Aufgrund der Corona-Krise hat sich das Konsumverhalten massiv verändert. Wie nachhaltig der E-Commerce davon profitiert, ob sich regionale Angebote durchsetzen werden und in welchen Shop-Systemen ...



Werbung