Direkt zum Inhalt
Nina Reissner (l.) verstärkt das Jägermeister-Team als Junio Brand Managerin, Isabella Schleicher im Trade Marketing.

Neuzugänge im Jägermeister-Marketing

24.06.2020

Das österreichische Jägermeister Marketing-Team von Lizenznehmer Destillerie Bauer erhält mit Nina Reissner (28) als Junior Brand Managerin und Isabella Schleicher (29) als Trade Marketing Managerin kompetenten Zuwachs.

"Wir freuen uns sehr, mit den beiden zwei junge Marketing-Talente bei uns zu haben und nun mit noch mehr Energie die Jägermeister Markenwelt in Österreich erlebbar zu machen", erklärt Senior Brand Managerin Anna Zenz.

Die Tirolerin Nina Reissner unterstützt das Jägermeister-Team als Junior Brand Managerin seit Jänner dieses Jahres. Erste Marketing-Erfahrung sammelte die studierte Produktmarketerin und Innovationsmanagerin bereits in Wirtschaft und Handel, u.a. bei AVL GmbH und K2 Sports Europe GmbH. In ihre Zuständigkeit fallen Planung und Betreuung vielfältiger Projekte, Events oder Produktlaunches.

Isabella Schleicher ist ausgebildete Marketerin mit hoher Gastronomie-Affinität. Die 29jährige bringt Erfahrung von beruflichen Stationen wie McDonald's Österreich und Universal Music AT mit und unterstützt Jägermeister Österreich seit rund einem Jahr in der Planung und Entwicklung von Merchandise- und Promotionartikel sowie beim Trendscouting im Bereich Give-Aways und Merchandise.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Original erschienen am 24.06.2020: Handelszeitung.
Werbung

Weiterführende Themen

Meldungen
27.07.2020

Das frisch gelaunchte Nachrichtenportal „Podcastwelt - Der Podcast-Markt im Fokus“ bietet News zum Audio-Boom der digitalen Mediensphäre und zeigt ...

Sonja Murauer (28) wird bei Kattus-Borco für das Brand Marketing von Marken wie Amaro Montenegro verantwortlich sein.
Personalia
07.07.2020

Murauer übernimmt als Brand Managerin Verantwortung für Spirituosen-Marken wie Amaro Montenegro, Select Aperitivo, Vecchia Romagna, Finlandia, Benriach, Glendronach oder Glenglassaugh.

Stories
23.06.2020

„Der Kunde braucht Löcher und keine Bohrer“ – so lautet eine alte Verkäuferweisheit. Trotzdem denken viele Verkäufer noch zu stark in Produktkategorien. Deshalb können sie ihren Kunden nicht ...

Hotellerie
06.05.2020

Auch wenn es mit einer verpflichtenden Gutscheinregelung bei Stornierungen wegen Einspruchs der EU wohl nichts werden wird: man kann seine Gäste ja auch anders für Gutscheine gewinnen.

Hotellerie
24.04.2020

Joachim Leiter, Executive, Head of Sales & Corporate Communication vom Online-Marketing-Spezialisten Additive+ über konkrete Strategien und Handlungsempfehlungen, um der buchungsschwachen Zeit ...

Werbung