Direkt zum Inhalt
Andreas Kutil, Managing Director Mondelez Österreich, ist nun auch für die Länder Ungarn und Schweiz verantwortlich.

Mondelez International: Andreas Kutil mit mehr Aufgaben

18.08.2015

Andreas Kutil (46), Managing Director Mondelez Österreich, übernimmt ab sofort zusätzlich die Verantwortung für die Länder Ungarn und Schweiz.

Bereits seit 2011 ist Andreas Kutil als Managing Director von Mondelez Österreich (vormals Kraft Foods) für das Österreich-Geschäft von führenden Marken wie Milka Schokolade, Jacobs Kaffee, Philadelphia Frischkäse oder Oreo-Keksen verantwortlich.

Mit der Abspaltung des Kaffeegeschäfts Anfang Juli diesen Jahres fokussiert sich Mondelez International nun noch stärker auf das Snackgeschäft und stellt sich daher auch organisatorisch neu auf. Im Zuge dessen übernimmt Kutil ab sofort zusätzlich zu Österreich auch die Verantwortung für das Snackgeschäft in Ungarn und der Schweiz, u.a. für die Marken Milka, Philadelphia, Oreo, belVita, Toblerone, Suchard oder Mirabell.

 

Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 12.08.2015

Original erschienen am 18.08.2015: Handelszeitung.
Werbung

Weiterführende Themen

Marketing & Unternehmen
24.02.2016

VW kann sich über fast eine Million mehr verkaufte Stück als im Jahr 2014 erfreuen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Autos.

Marketing & Unternehmen
23.02.2016

"Wie wäre es, wenn jemand ein Auto bauen würde für Menschen, die auf ihre Mitmenschen achtgeben" - dies hört man im neuen Volvo-Kampagnenfilm.

Marketing & Unternehmen
22.02.2016

Eine kuriose Bestattungsmethode wählte der verstorbene Espresso-Kannen-Unternehmer Renato Bialetti.

People
17.02.2016

Mit Wirkung zum 1. April 2016 wird Thomas Knobloch neuer Vice President Sales The Americas bei Hansgrohe. In dieser Funktion berichtet er direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, ...

Werbung