Direkt zum Inhalt
Marc Groenewoud wechselt zu Cash & Carry Deutschland

Metro: Marc Groenewoud wechselt nach Deutschland

21.12.2015

Marc Groenewoud, 45, derzeit Generaldirektor von Metro Österreich, wechselt als Commercial Director zu Metro Cash & Carry Deutschland, um seine Erfahrung aus dem Transformationsprozess der letzten Jahre in die dortige Organisation einzubringen.

Bis auf Weiteres übernimmt Boris Schnabel (Geschäftsführer Finanzen) die Agenden des Generaldirektors

In Österreich werden bis auf Weiteres die Agenden des Generaldirektors von Boris Schnabel, derzeit Geschäftsführer Finanzen bei Metro Cash & Carry Österreich, zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernommen.

Marc Groenewoud blickt auf zweieinhalb erfolg- und ereignisreiche Jahre in Österreich zurück. So hat er wesentlich die Neupositionierung des Unternehmens zu einem Multi-Channel Anbieter für Österreichs Gastronomie vorangetrieben.

Autor/in:
Gabriele Jiresch
Werbung
Werbung