Direkt zum Inhalt
Mit ihrem „Fantasie Make-up“ erzielten die dm Lehrlinge Tanja Kalteis, Madlene Viechtbauer und Chiara Studer (mit Urkunden, von links nach rechts) die ersten drei Plätze.

Medaillenregen für dm-Lehrlinge

19.06.2017

Beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Kosmetiker und Fußpfleger in St.Pölten konnten die Lehrlinge der Drogeriekette dm überzeugen.

Jährlich werden im Rahmen des Wettbewerbs die besten Lehrlinge Österreichs in den Kategorien „Kosmetik“, „Fußpflege“ und „Fantasie Make-up“, bestimmt.  Antreten dürfen jeweils die Sieger der kurz zuvor stattgefundenen Landeslehrlingswettbewerbe.

dm-Lehrlinge auf Erfolgskurs

Gleich drei dm Lehrlinge belegten mit ihren Make-up-Kreationen zum Thema „Mostviertel – im Land der Äpfel und Birnen“ die ersten drei Plätze. Bewertungskriterien waren die Idee für ihr Make-up als auch kreative Umsetzung sowie Ausführung und Technik. Gewinnerin Tanja Kalteis möchte auch nächstes Jahr wieder für Niederösterreich antreten. Drei weitere Lehrlinge aus dem dm Kosmetikstudio begeisterten die Jury. So konnten in der Kategorie „Fußpflege“, erster und dritter Platz belegt werden und in der „Kosmetik“ ebenfalls der dritte Platz.

Lehre in dm Kosmetikstudios

Jedes Jahr beginnen rund 300 Jugendliche ihre Lehre in einem der 110 dm-Kosmetikstudios. Sie werden in eigenen „dm Akademien“ von internen Mitarbeitern geschult und weitergebebildet. In der Lehrlingsausbildung setzt dm auf eine umfassende fachliche und persönliche Ausbildung mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. So ist die Teilnahme an Wettbewerben durch dm Lehrlinge seitens des Unternehmens ausdrücklich erwünscht.

Original erschienen am 19.06.2017: Handelszeitung.
Werbung

Weiterführende Themen

Stories
14.04.2019

Welser Profile zählt zu den Leitbetrieben des Mostviertels. Kein Wunder. Denkt doch CEO Thomas Welser weit über sein Unternehmen hinaus: Geht’s der Region gut, geht’s uns allen gut.

Im Rahmen einer landesweiten Roadshow wurde die „Diplomakademie Tourismus“ in den vergangenen Wochen Salzburger Touristikern vorgestellt. Im Bild Spartengeschäftsführer Reinhold Hauk (2. v. l.) und Georg Imlauer, Obmann der Fachgruppe Hotellerie (4. v. l.), mit Roadshow-Besuchern.
Tourismus
14.12.2018

Die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft hat in der WK Salzburg die Diplomakademie Tourismus aus der Taufe gehoben. 20 junge Erwachsene nehmen an dem neuartigen Ausbildungsmodell teil und 60 ...

Die Siegestrophäen wurden in sechs Bewerben vergeben.
Aktuelles
24.10.2018

Bundeslehrlingswettbewerb 2018. Am Wochenende zum 5. und 6. Oktober kürte das österreichische Metallgewerbe in Bregenz die besten Lehrlinge seiner Zunft.

vlnr.  z.l.ö-Generalsekretär Ing. Mag. Johann Kofler-Mair, z.l.ö.-Vizepräsidentin Bundesspartenobfrau (Handwerk und Gewerbe) Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster, z.l.ö.-Präsident Generaldirektor DDr. Werner Steinecker, MBA, Prof. Dr. Werner Beutelmeyer (Leiter market institut), z.l.ö.-Gründungsmitglied Mag. Viktor Sigl, MBA)
Thema
22.10.2018

Wirtschaftstreibende aus ganz Österreich (z.B.: Hofer, Energie AG Oberösterreich, KTM AG oder die Fritz Egger GmbH) haben sich zur privaten und unabhängigen Initiative „z.l.ö. zukunft.lehre. ...

Thema
22.10.2018

Die neue Kampagne der WKO-Sparte Handel soll die Vielfalt an Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Handel zeigen. Die Zielgruppen der Initiative sind Jugendliche, Eltern und Entscheider ...

Werbung