Direkt zum Inhalt

Premiere: Baukongress neuLand auf der Energiesparmesse 2016

19.01.2016

Der Baukongress neuLand 2016 feiert am 25. Februar, dem Bau- & SHK-Fachtag der Energiesparmesse, im Europacenter/Halle 8 OG seine Premiere. Namhafte Expertinnen und Experten gehen in Vorträgen und einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion der Frage nach, wie Nachhaltigkeit beim Bauen und Sanieren leistbar realisiert werden kann.

Energiesparmesse 2016

26. – 28. Februar Publikumstage
Mi 24. Februar SHK-Fachtag
Do 25. Februar Bau- & SHK-Fachtag
Täglich von 9 – 18 Uhr geöffnet
Messe Wels

Unter den Vortragenden finden sich klingende Namen, etwa

  • Univ. Prof. DI Dr. Jana Revedin
    Architektur und Gestaltung am Blekinge Institute of Technology Schweden
  • Max Schön
    Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome
  • Prof. Holger Wallbaum
    halmers university of technology in Göteborg und einstiger Leiter der Professur für nachhaltiges Bauen an der ETT Zürich
  • Architekt Peter Kompolschek
    Vorstand des Normungskomitee 011 Hochbau Allgemein
  • Hannes Gschwentner
    Geschäftsführer des gemeinnützigen Wohnbauträgers Neue Heimat Tirol (NHT) und ehemaliger Tiroler Wohnbaulandesrat
  • Prof. Ing. Dr. Dieter Wolff
    Ostfalia Fakultät Versorgungstechnik EOS – Institut für energieoptimierte Systeme
  • DI Dr. Rainer Mikulits
    Geschäftsführer des Österreichischen Instituts für Bautechnik (OIB)

Das detaillierte Programm sowie Informationen zu den Vortragenden finden Sie im Programmentwurf im Anhang bzw. auch auf www.energiesparmesse.at . Tickets für den Baukongress beinhalten den Messeeintritt am 25. Februar und sind ebenfalls auf der Messehomepage zu erwerben.

Jetzt Termin vormerken

Mit zuletzt 880 Ausstellern aus 15 Nationen auf 67.150 m² Ausstellungsfläche bewies die Energiesparmesse einmal mehr ihren Stellenwert als Österreichs Leitmesse für Bau, Bad und Energie. 98.600 Besucher, davon 30.100 Fachbesucher aus ganz Österreich kamen 2015 nach Wels zur wichtigsten Messe für Bad & Sanitär, Heizung & Energie sowie Österreichs größter Baumesse. Viele gute Gründe, warum Sie sich jetzt schon den Messetermin fix in Ihren Kalender eintragen sollten. Am Mittwoch, 24. Februar sind für die SHK-Branche exklusiv die Hallen 19 - 21 geöffnet. Am Do, 25. Februar sowie an den Publikumstagen von 26. - 28. Februar 2016 ist das gesamte Messegelände inklusive dem Messebereich BAU täglich von 9 - 18 Uhr geöffnet.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung
Werbung