Direkt zum Inhalt
V.l.: Josef Herk (WKO-Präsident Steiermark), Ines Erlacher (Rogner Bad Blumau), Thomas Scheuchl (Personalleiter Rogner Bad), Melanie Franke (Direktorin Rogner Bad Blumau), Christian Buchmann (Tourismus-Landesrat).

Rogner Bad Blumau ausgezeichnet

27.01.2016

In der Aula der FH Campus 02 wurden die familienfreundlichsten Betriebe der Steiermark 2015 gekürt. Nach dem Sieg in der Kategorie Großunternehmen bei der Prämierung 2011 konnte sich das Rogner Bad Blumau diesmal mit seinen zahlreichen Maßnahmen den 2. Platz sichern. 

Thomas Scheuchl, Personalleiter im Rogner Bad Blumau: "Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten wir eine kostenlose Kinderbetreuung, auch in den Ferien, ein hauseigenes MitarbeiterInnen-Restaurant, Sportangebote, Seminare zum Thema Work-Life-Balance, und zahlreiche fachliche und persönlichkeitsbildende Weiterbildungen. Die besonders niedrige Fluktuation und die hohe Mitarbeiterzufriedenheit bestätigen uns in unserem Denken und Handeln.“ 
 

Autor/in:
Alexander Grübling
Original erschienen am 27.01.2016: Gast.
Werbung
Werbung