Direkt zum Inhalt
Laden zum 5. Craft-Beer-Symposium ein: Kolarik-GF Kusatz und Hochebner.

Craft Beer-Symposium: Jetzt anmelden!

11.02.2016

Am 29. Februar findet das 5. Craft-Beer-Symposium mit Sepp Wejwar in Wien statt. 

Unter dem Motto „Braupunkt Österreich“ präsentieren Kolarik & Leeb das bereits fünfte Biersymposium. Wie der Name recht eindeutig suggeriert, wird eine Auswahl an österreichischen Craft-Beer-Spezialitäten präsentiert. Und das ist gut so. Denn der Trend hin zur Regionalität in der Gastronomie macht auch nicht vor dem Bier halt.

Durch die Verkostung führen Sepp „Biersepp“ Wejwar und Biersommelière Anna Horngacher. Verkostet werden Biere von BrewAge, Brauwerk, Gusswerk und der Weissen. Außerdem wird ein neues Produkt vorgestellt: der „Luxusradler“ – eine Kreation von Kolarik & Leeb, Del Fabro und dem Biersepp: eine Kombination aus österreichischen Säften mit Brauwerk-Bier.

Anmeldung unbedingt erforderlich: stephanie.cuder@kolarik-leeb.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Original erschienen am 11.02.2016: Gast.
Werbung

Weiterführende Themen

Recruiting
09.10.2019

Die Branche, in der ein Mangel an Fachkräften am unmittelbarsten mit Umsatzeinbußen einhergeht ist wohl die Hotellerie und Gastronomie. Ende 2018 blieben rund 1.500 Lehrstellen in Österreich ...

Thema
11.09.2019

In Österreich wurden Bio-Lebensmittel um mehr als 1,9 Milliarden Euro verkauft - und das Ende des Marktwachstums ist nicht abzusehen. 

Gastronomie
16.05.2019

So kann man im Außer-Haus-Bereich beim Essen ressourcenschonend agieren – Tipps von der Wissenschaft.

Die iPad-Kasse von Orderbird im ­Einsatz: bei Nobelhart & Schmutzig in Berlin.
Gastronomie
09.05.2019

Das digitale Kassenbuch von Orderbird und das neue Modul zur Tischreservierung von Gastronovi versprechen, mehr Überblick ins Tagesgeschäft zu bringen. Die ÖGZ hat sich beide Produkte angesehen. ...

Patricia Mathei Service, Gasthaus Stern, Feldkirch. Aus Vorarlberg.
Gastronomie
02.05.2019

Aktiv gegen Mitarbeitermangel: Die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Ländle bastelt an einer Vermittlungsplattform und hat ein wirklich entzückendes Buch über Mitarbeiter im Tourismus ...

Werbung