Direkt zum Inhalt

Wiens erstes echtes Bürohochhaus

10.06.1955
Der 1955 fertiggestellte Ringturm bildet den symbolischen und sprichwörtlichen Höhepunkt des Wiederaufbaus. Mit einer Höhe von 73 Metern ist der vom Architekten Erich Boltenstern als zwanziggeschoßiger Stahlbeton-skelettbau konzipierte Turm das erste richtige Bürohochhaus von Wien. Als Spitze erhielt der Turm einen 20 Meter hohen Mast. Heute ist der Bau der Hauptsitz der Wiener Städtischen Versicherung.
Autor/in:
Redaktion Erfolgsgeschichte
Werbung

Weiterführende Themen

Die fit2work-Betriebsberatung hilft Unternehmen  bei der (Re-)Integration von Mitarbeiter/-innen.
Wirtschaftsgeschichte
11.09.2015

Die fit2work-Betriebsberatung hilft, gesundheitlichen Problemen vorzubeugen bzw. betroffene Mitarbeiter/-innen in das Unternehmen zu (re)integrieren.

Werbeformate
09.07.2015
Werbeformate
08.07.2015

Eine großformatige Info-Grafik, die mit ihren brisanten Inhalten bestimmt noch lange an vielen Bürowänden hängen wird, zeigt das Netzwerk Österreichs im Überblick.

Werbeformate
08.07.2015

Das Konzept der 124 Seiten starken Publikation, die 120.000 Unternehmer erreichen wird.

Werbung