Direkt zum Inhalt

Endstation Salami für Dr. Petuely

20.09.1966

Schon wieder erweisen sich zwei Gutachten des Leiters der Staatlichen Lebensmitteluntersuchungsanstalt in Wien als unhaltbar - Auch die Berufungsinstanz gegen Dr. Petuely

Wie berechtigt die Forderung nach einer Abberufung des gegenwärtigen Leiters der Staatlichen Lebensmitteluntersuchungsanstalt in Wien, Dr. Petuely, ist, geht aus der Tatsache hervor, daß Dr. Petuely schon wieder zwei Niederlagen vor Gericht einstecken mußte. Zwei Prozesse, bei denen sich die renommiertesten österreichischen Salamierzeuger wegen der schematischen Beurteilung des Bindegewebe-Eiweißgehaltes in Fleischwaren durch Dr. Petuely vor dem Richter verantworten mußten, haben erneut bewiesen, daß seine Sachverständigengutachten einer Überprüfung durch unabhängige Wissenschaftler bzw. durch den unabhängigen Richter nicht standhalten.

Autor/in:
Redaktion.Fleischerzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Wirtschaftsgeschichte
06.07.2015

Reden wir über die Zukunft. Trendforscher Sven Gábor Jánszky weiß zwar nicht, ob Österreich Fußballeuropameister wird. Dafür hat er ein klares Bild vom Einfluss der Digitalisierung auf bestehende ...

Wirtschaftsgeschichte
10.03.2015

Hans Peter Haselsteiner erklärt, wie er die richtigen Geschäftspartner findet, wieso ihm sein soziales Engagement ein wenig unangenehm ist und warum wir keine bessere Politik verdienen.  

Interviews
17.07.2014

Walter Ruck ist der neue Präsident der Wiener Wirtschaftskammer. Der WIRTSCHAFT gab er sein erstes Interview.

Wirtschaftsgeschichte
30.08.2012

Die Bildungskarenz wird immer populärer. Eine angedachte Bildungsteilzeit soll für Unternehmer wie Arbeitnehmer nun mehr Flexibilität bringen. Wie das aussehen soll, haben wir bei AMS-Chef ...

Werbung