Direkt zum Inhalt

Autos, Kinos und Pferde

19.03.1949

Wofür das Reichsleistungsgesetz mißbraucht wurde / Julius Raab beantwortet Aufhebung / Entschließungsantrag im Nationalrat einstimmig angenommen

Der zähe und unermüdliche Kampf der Wirtschaftsbundabgeordneten gegen das berüchtigte Reichsleistungsgesetz hat endlich zu einem vollen Erfolg geführt. Nachdem durch mehr als zwei Jahre ein Antrag Raabs auf Aufhebung des Reichsleistungsgesetzes wegen des Widerstandes der Sozialisten nicht behandelt werden konnte, hat der Nationalrat am letzten Mittwoch nach einem großangelegten Referat des Nationalrates Raab einen Antrag des Verfassungsausschusses zum Beschluß erhoben, der das Ende des Reichsleistungsgesetzes vorbereitet.

Autor/in:
Redaktion.DieWirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Die fit2work-Betriebsberatung hilft Unternehmen  bei der (Re-)Integration von Mitarbeiter/-innen.
Wirtschaftsgeschichte
11.09.2015

Die fit2work-Betriebsberatung hilft, gesundheitlichen Problemen vorzubeugen bzw. betroffene Mitarbeiter/-innen in das Unternehmen zu (re)integrieren.

Werbeformate
09.07.2015
Werbeformate
08.07.2015

Eine großformatige Info-Grafik, die mit ihren brisanten Inhalten bestimmt noch lange an vielen Bürowänden hängen wird, zeigt das Netzwerk Österreichs im Überblick.

Werbeformate
08.07.2015

Das Konzept der 124 Seiten starken Publikation, die 120.000 Unternehmer erreichen wird.

Werbung