Direkt zum Inhalt

2008: Die Skyline von Wien kann man sich ohne Schüco-Fassaden kaum mehr vorstellen

12.12.2008

Bei der Energiepreisproblematik wird aber vor allem auf das erstmals auf der "Bau 2007" präsentierte Leitbild Schüco Energy² Wert gelegt. Es geht dabei darum, das Zusammenwirken der gesamten Einzelkomponenten innerhalb eines Gebäudes - inklusive aller anderen  Gewerke, also nicht nur der Gebäudehülle - zu optimieren, um dadurch nicht nur Energie zu sparen, sondern auch zu gewinnen. Anlässlich der "Bau 2009" zeigen die beiden Partner nunmehr die zur Marktreife geführte Weiterentwicklung von Energy². Es handelt sich hierbei um die Fortführung des erfolgreichen Leitbildes, mit dem Schüco und seine Vertriebspartner ihren Kunden verstärkt zukunftsweisende Technologien an die Hand geben.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Wirtschaftsgeschichte
06.07.2015

Reden wir über die Zukunft. Trendforscher Sven Gábor Jánszky weiß zwar nicht, ob Österreich Fußballeuropameister wird. Dafür hat er ein klares Bild vom Einfluss der Digitalisierung auf bestehende ...

Wirtschaftsgeschichte
10.03.2015

Hans Peter Haselsteiner erklärt, wie er die richtigen Geschäftspartner findet, wieso ihm sein soziales Engagement ein wenig unangenehm ist und warum wir keine bessere Politik verdienen.  

Interviews
17.07.2014

Walter Ruck ist der neue Präsident der Wiener Wirtschaftskammer. Der WIRTSCHAFT gab er sein erstes Interview.

Wirtschaftsgeschichte
30.08.2012

Die Bildungskarenz wird immer populärer. Eine angedachte Bildungsteilzeit soll für Unternehmer wie Arbeitnehmer nun mehr Flexibilität bringen. Wie das aussehen soll, haben wir bei AMS-Chef ...

Werbung