Direkt zum Inhalt
Sonja Zwazl, Präsidentin der WKNÖ, und Alfred Harl, Obmann des Fachverbands UBIT der WKÖ, mit den zertifizierten Digitalisierungsberatern und Data & IT Security Experten.

Niederösterreich zündet den Turbo zur Digitalisierung

26.09.2017

FV UBIT zertifiziert weitere 15 Digitalisierungsexperten und vier Data & IT Security Experts, zudem gibt es eine neue digitale Förderung der NÖBEG.

Insgesamt 15 Digitalisierungsberater haben am 26. September 2017 in der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) ihre Zertifikate als Certified Digital Consultant von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl überreicht bekommen. Österreichweit dürfen sich mittlerweile 75 Personen Certified Digital Consultant nennen, 22 davon aus Niederösterreich.

Diese Consultants stehen den Unternehmen im Rahmen der Initiative KMU Digital von Wirtschaftskammer und Wirtschaftsministerium künftig als Berater rund um alle Fragen der Digitalisierung zur Verfügung.

Bis zu 4.000 Euro sind überdies via KMU Digital pro Unternehmen an Förderungen möglich. Auch hier finden sich die Informationen auf der Homepage www.kmu-digital.net.

Weitere vier Personen aus Niederösterreich erhielten anlässlich der festlichen Verleihung das Zertifikat Certified Data & IT Security Expert. Der von der UBIT-Akademie incite gemeinsam mit dem BM.I im Zuge der Kampagne gemeinsam.sicher – fIT im Netz entwickelte Lehrgang Data & IT Security hat mittlerweile bereits 28 zertifizierte IT-Sicherheitsexperten hervorgebracht – davon jetzt insgesamt fünf aus Niederösterreich.

Neben der Initiative KMU Digital fällt nun auch der Startschuss des neuen Förderpakets der niederösterreichischen Förderbank NÖBEG, das nach Beratung durch die zertifizierten Digitalisierungsberater in Anspruch genommen werden kann.

Für Kredite für Digitalisierungsprojekte von KMU in Niederösterreich (10.000-100.000 Euro) übernimmt das Institut ohne Gebühren und Provisionen die Bürgschaft von 80 Prozent.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 26.09.2017: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
29.10.2019

Ganz schön viel an Mega-Aufgaben, die in diesen Herbstwochen auf Österreichs Händler zukommen: Die Gewerkschaft fordert satte Gehaltserhöhungen. Der Klimawandel gebietet rasches, beherztes Handeln ...

Praxis
11.06.2019

Alle 2 Jahre wird der Österreichische Staatspreis "Fit for Future" vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) ausgeschrieben. 2019 wird das begehrte Staatswappen ...

Stories
04.06.2019

Der Fachkräftemangel wird für den österreichischen Mittelstand immer bedrohlicher, er dämpft sogar das Wachstum massiv. Besonders schmerzlich macht sich das Fehlen Zigtausender ITler bemerkbar. ...

Stories
04.06.2019

Daten sind ein strategisches Asset. Beinahe jedes Unternehmen kann aus ihnen Nutzen generieren. Dennoch lassen viele KMU das Potenzial noch links liegen. Dabei ist Datenmanagement eine lustvolle ...

Madlberger
05.03.2019

Wie kann sich Österreichs Konsumgüter-Groß- und Einzelhandel im Verdrängungswettbewerb mit Digitalmonster Amazon und einer Armada global agierender Onlinehändler behaupten?  Durch den Aufbau eines ...

Werbung